31 Ausblicke auf 2016 Welche russischen Aktien attraktive Chancen bieten

Erdinç Benli ist Co-Leiter des Teams für globale Schwellenländeraktien bei GAM.

Erdinç Benli ist Co-Leiter des Teams für globale Schwellenländeraktien bei GAM.

// //

„Allen Investoren mit starken Nerven, die wirtschaftliche Risiken und politische Unsicherheiten verkraften, bieten russische Aktien 2016 attraktive Chancen“, sagt Erdinç Benli, Experte für Schwellenländer-Aktien bei der Fondsgesellschaft GAM. Denn die Zentralbank werde ihren Leitzins Prognosen zufolge von derzeit 11 Prozent im Jahresverlauf um mehr als 300 Basispunkte senken.

Finanzunternehmen profitieren besonders

Die sinkenden Zinsen und die wirtschaftliche Erholung könnten vor allem Finanzunternehmen zugutekommen, erwartet Benli. Als konkrete Beispiele nennt er die Aktie der Sberbank, Russlands größtem Kreditinstitut.

Auch der Blick auf einige Öl- und Gasunternehmen lohne sich laut Benli. Er nennt Surgutneftegas und Bashneft, die trotz der sinkenden Ölpreise 2015 besser als europäische Aktien abschnitten. Unter dem folgenden Link gelangen Sie zum Volltext

Was andere Investment-Profis denken

Bei ihren Prognosen für das kommende Jahr gehen die Meinungen der Vermögensverwalter weit auseinander. Die wichtigsten Ausblicke für Investment-Berater haben wir in den folgenden Zitaten auf den Punkt gebracht:

nächste Seite:
„Dax sollte in Richtung 13.000 Punkte marschieren“