CAMPUS INSTITUT: Alterungsrückstellung in der PKV

Alterungsrückstellung in der PKV - Mehr als nur ein technisches Kalkulationselement

Die Alterungsrückstellung ist das Instrument gegen die demografischen Probleme im Gesundheitssystem. So der Tenor der PKV. Die mehr als 200 Mrd. EUR  angesammelten Gelder wecken aber auch politische Begehrlichkeiten. Kein Wunder, dass die SPD in den doch wieder aufgenommenen GroKo-Verhandlungen das Thema Bürgerversicherung ganz oben auf die Agenda gesetzt wird.
Erfahren Sie im Webinar wie die Alterungsrückstellung in der Kalkulation funktioniert und welche Rolle sie beim Tarifwechsel spielt. Nutzen Sie das vermittelte Wissen für die Akquise, die Tarifwechselberatung und die Stornoabwehr.