Kitzbüheler Führungsforum 13. & 14. Juni 2018

Simplicity ist das große Thema am Kitzbüheler Führungsforum 2018. Sechs fantastische Referenten zeigen Ihnen Strategien und geben Ihnen Werkzeuge an die Hand um mit der steigenden Komplexität des Businessalltages noch besser umgehen zu können.  


Sie sehen und hören:  

Blockchain, was steckt dahinter?

Andreas Freitag, Senior Manager and Blockchain Lead Austria, Accenture

Keep it simple: Warum die innovativste Unternehmensstrategie nichts bringt, wenn die Toiletten schmutzig sind.

Michael Frei, Leiter Marketing & Kommunikation Podini Group SpA

Empowering Digital Life – Neue & innovative Ansätze im Customer Service, um das Leben der Kunden zu vereinfachen.

Elke Schaffer, Director Customer Service & Sales  A1 Telekom

Wirkungsvolles Marketing in einer komplexen Welt Gerhard Kürner Marketing- und Kommunikationsexperte. Lunik 2

Präsentieren Sie noch oder faszinieren Sie schon? Matthias Pöhm, Rhetorik-Trainer Business-Coach und Überzeugungsexperte

Besser Entscheiden in einer komplexen Welt

Christian Blaschke, Direktor AlpenBank 

Das Kitzbüheler Führungsforum findet im Rasmushof statt, im Tagungspreis enthalten sind zwei großzügige Cafépausen, ein Mehrgangwahlmenü aus der ausgezeichneten Küche des Rasmushof, das von ausgewählten Weinen begleitet wird. 

Am Vorabend findet ein Kamingespräch statt, bei dem die Teilnehmer mit einer Gulaschsuppe und einem Seidl Bier versorgt werden.  Alle Informationen und Anmeldung auf der Webseite: www.fuehrungs-forum.com, per E-Mail: christian@blaschke.cc oder Telefon +436646272100