EURO FINANCE Art & Luxury Forum

Das EURO FINANCE Art & Luxury Forum ist die erste größere Plattform in Deutschland, auf der das Potential von Kunstwerken und Luxusgütern als Anlageklassen analysiert, diskutiert und bewertet wird. Das Forum findet am Asset Management Tag der EURO FINANCE WEEK statt, dem größten Branchentreffen der Finanzindustrie in Europa.

Das Topsegment des Kunstmarktes ist im letzten Jahrzehnt enorm gewachsen. Gestützt wird das Wachstum von der zunehmenden Globalisierung und der breiteren Verteilung von Reichtum. Abgesehen von ihrem emotionalen und ästhetischen Wert, werden Kunstwerke und Luxusgüter wie Oldtimer, Schmuck oder Juwelen, als alternative Anlagen erworben, die das Portfolio diversifizieren. Als Sachanlagen schützen sie vor Inflation und Währungsschwankungen und haben zusätzlich einen hohen Prestigefaktor. Darüber hinaus wächst die Nachfrage nach kunstgesicherten Finanzierungen.

Das EURO FINANCE Art & Luxury Forum bietet eine Plattform zum Business Networking für Experten aus dem Kunstmarkt, der Banken- und Finanzbranche sowie der Versicherungswirtschaft und für Unternehmensvertreter, Investoren sowie institutionelle und private Sammler.

Die Themen:

• Wachstumspotenziale für den Kunstmarkt und den Luxusgütermarkt
• Investitions-Modelle (Private und institutionelle Sammler, Unternehmen, Family Offices)
• Portfolio-Diversifikation
• Rahmenbedingungen und Risiken
• Anforderungen an Asset Manager
• Preisparameter und Preisindizes
• Kunstgesicherte Finanzierungen