ASPOMA Asset Management: Japan & China, 2 Weltmächte im Fokus

Noch immer spielen die Märkte Japan & Chinas in den meisten Portfolien eine sehr untergeordnete Rolle oder werden passiv positioniert. 

Warum ASPOMA hier deutliche Vorteile eines aktiven Investmentansatzes sieht, bzw. wieso man speziell in Japan von einem gänzlich veränderten Investment-Case ausgeht, dazu haben Sie Gelegenheit sich im Rahmen unserer Veranstaltungen mit dem Fondsmanager in einer kleinen Gruppe von Teilnehmern auszutauschen.

Wir freuen uns deshalb, Sie zum Fondsmanagerlunch mit Dr. Harald Staudinger (Portfoliomanager & Gründer) der ASPOMA Asset Management einladen zu dürfen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Anmeldung unter folgendem Link.