con.fee: con.fee Realwerttag

Rund 2,4 Billionen Euro schlummern denkbar schlecht angelegt auf deutschen Spar- und Festgeldkonten. Diese Anleger sind überwiegend konservativ und risikoscheu. Sie suchen werterhaltende, einfach zu verstehende und beständige Anlageformen. Im Rahmen der con.fee Realwerttage 2018 präsentieren wir drei exklusive Anlagen, die diesen Anforderungen genügen.

MOHS10 ist der Premium-Partner für die Investition in lupenreine Diamanten feinster Güte. Hinter MOHS10 steht die Erfahrung, Kompetenz und Kultur einer Familie, die seit Generationen in der Schmuck- und Uhrenbranche aktiv ist. Über Jahrzehnte entstanden technische Expertise, Marktkenntnis und enge Partnerschaften mit den renommiertesten Diamantschleifereien der Welt.

Kunst hat sich in den letzten Jahrzehnten als eigene Anlageklasse etabliert. Durch die unabhängige Wertentwicklung zu klassischen Anlageklassen wie Aktien, Anleihen und Immobilien ergänzt ein Kunstinvestment jedes gut strukturierte Portfolio in idealer Weise.

Der Anteil an einer Photovoltaik-Dachanlage kann wie eine Immobilie als Eigentum erworben werden. Eine derartige Anlage kann fremdfinanziert werden und trägt sich durch den Stromverkauf selbst. Zusätzlich können erhebliche Steuerrückerstattungen in Anspruch genommen werden. 

Die con.fee Realwerttage sind kostenfrei, die Teilnehmerzahl ist allerdings begrenzt. Sichern Sie sich daher Ihren Platz frühzeitig und melden sich gleich an.