Aalto Invest Holding und Man Global Private Markets Man Group vermeldet Übernahme und Neugründung

//

Die Man Group übernimmt die Aalto Invest Holding. Aalto, mit Sitz in den USA und Europa, ist ein auf Real Assets spezialisiertes Investmenthaus mit Fokus auf Real Estate Equity und Debt Strategies. Zudem tätigt Aalto Direktinvestments in Einfamilienhäuser in den USA und vergibt Kredite für Gewerbe- und Wohnimmobilien in Europa und den USA. 

Das 2010 von Mikko Syrjänen und Petteri Barman gegründete Unternehmen verwaltet ein Fondsvermögen von 1,7 Milliarden US-Dollar (1,5 Milliarden Euro). Die Übernahme wird voraussichtlich im Januar 2017 abgeschlossen sein.

Gleichzeitig stellt sich die Man Group mit Gründung von Man Global Private Markets (Man GPM) breiter auf: Man GPM bietet Investoren Zugang zu langfristigen Investitionen mit einem ergänzenden Risiko-Rendite-Profil zum bestehenden Produktportfolio, heißt es vom Unternehmen. 

Aalto wird die Real-Asset-Plattform von Man GPM. Die Man Group will sich so deutlich stärker in den Bereichen Immobilien, Infrastruktur und Kredite aufstellen und ihr Geschäft in den USA weiter ausbauen.

Führungsriege und Investmentprozess von Aalto bleiben unverändert. Barman und Syrjänen werden zudem Co-Chefs des Bereichs Real Assets von Man GPM.