Absolute Return

[TOPNEWS]  Portfoliostrategien von Standard Life Investments

Vielfalt hat oberste Priorität

Aufgrund der historisch niedrigen Zinssätze sind die Ansprüche der Anleger hoch – vor allem an Anleiheportfolios. Die Manager des SLI Absolute Return Global Bond Strategies von Standard Life Investments sorgen mit einer komplexen Mechanik für stabile Ergebnisse. [mehr]

[TOPNEWS]  „Sicherheit vor Risiko“

So funktioniert das Mischfonds-Konzept von Wave

Wave Management aus Hannover ist ein Spezialist für eine stabilitäts- und sicherheitsorientierte Anlagepolitik. Die beiden Total-Return-Fonds der Asset-Management-Boutique haben schon so manchen Börsensturm überstanden. Wie das Konzept funktioniert. [mehr]

Die besten Zeiten von Pimcos Vorzeigefonds sind vorbei, der Status als weltgrößter Anleihefonds gilt seit mehr als einem Jahr nicht mehr. Nun haben Anleger wieder große Beträge aus dem „Total Return Fund“ abgezogen. [mehr]

In den ersten sechs Monaten 2017 ist das Volumen der in Deutschland zum Vertrieb zugelassenen Absolute-Return-Fonds um 13 Prozent gewachsen. Noch deutlicher als bei klassischen Produkten fällt das Wachstum bei alternativen Strategien aus. Die Performance kann jedoch oft erst auf längere Sicht überzeugen. [mehr]

Absolute-Return-Strategie auf Aktienindex-Basis

Quant.Capital startet 2 Absolute-Return-Fonds

Quant.Capital Management verwaltet die Portfolios von zwei neuen Fonds für Anleger, die eine weitgehend unkorrelierte Renditequelle suchen: Die von der Hansainvest aufgelegten Produkte sollen als Alternative zu Renten- beziehungsweise Aktien-Investments dienen. [mehr]

Der Hedgefondsanbieter Winton Capital Management erweitert sein Produktangebot für institutionelle Anleger in Europa. Mit dem Winton Diversified Fund bietet man erstmals eine Absolute-Return-Strategie in der Ucits-Hülle an. [mehr]

Dachfonds „Euroswitch Absolute Return“ aufgelegt

Strategiewechsel nach Umbruch der Anleihemärkte

Der Vermögensverwalter Euroswitch bietet seine Absolute-Return-Strategie, die Anlegern bereits als vermögensverwaltendes Depot zur Verfügung steht, ab sofort Institutionellen, Honorarberatern und privaten Anlegern als Dachfonds an. [mehr]

Klassische Mischfonds haben ausgedient, meint Eckard Sauren. Die Zukunft sieht der Gründer und Geschäftsführer der Sauren-Fondsservice AG bei modernen Multi-Asset-Fonds. Im Rahmen der Sauren Investmentkonferenz gibt er im Gespräch Auskunft über die eigene Investmentphilosophie, spricht über die Zukunft von Aktien und Anleihen und erläutert, worauf es bei der Kundenbindung ankommt. [mehr]