Aktienfonds Europa

Europäische Aktien sind wieder in Mode. Das haben Investoren seit Jahresbeginn von Strategen großer Banken wie JPMorgan Chase & Co. und BNP Paribas immer wieder gehört. Jetzt beginnen Vermögensverwalter, sich dieser Meinung anzuschließen. Doch ein Faktor jedoch bremst den Enthusiasmus. [mehr]

Trotz aktueller Rally besteht weiterhin Aufholpotenzial für Substanzwerte, ist Karsten Stroh überzeugt. Der Produktexperte für europäische Aktien bei J.P. Morgan Asset Management erklärt: „Value-Sektoren sollten vom reflationären Umfeld weiter profitieren.“ [mehr]

„Der Euro ist alles andere als über den Berg“, meint Jörg Wiechmann. „Und jetzt stehen mit den Wahlen in den Niederlanden, Frankreich und Deutschland auch noch zusätzliche große Unsicherheiten ins Haus“, so der Geschäftsführer des Itzehoer Aktien-Clubs (IAC). [mehr]

Hansainvest Expertenkommentar

Die Politik beherrscht das Börsenjahr 2017

Das Anlagejahr 2017 steht unter dem Einfluss der Veränderungen in der Politik der USA sowie wichtiger politischer Weichenstellungen in Europa, sind sich Aktienstratege Philipp van Hove, Fremdwährungs- und Anleihespezialist Christian Bender und Edelmetallexperte Nico Baumbach der Hamburger Kapitalverwaltungsgesellschaft Hansainvest einig. [mehr]

[TOPNEWS]  BVI-Wertentwicklungsstatistik

„Osteuropa-Aktien“ war 2016 erfolgreichste Fondsstrategie

Mit einem Plus um 26,7 Prozent waren die Produkte der Fondsgruppe „Aktienfonds Osteuropa“ die besten Investments für deutsche Anleger im vorigen Jahr. Doch auf lange Sicht von zehn Jahren erzielten sie mit diesen Fonds herbe Verluste. Ertragreicher war vor allem eine andere Produktkategorie. [mehr]

[TOPNEWS]  Vermögensverwalter über griechischen Aktienmarkt

Athener Aktienindex Athex Composite: Verdopplung möglich

Der Athener Aktienindex Athex Composite scheint nicht nur einen langen tragfähigen Boden ausgebildet zu haben, sondern zeigt nunmehr deutliche Erholungstendenzen. Selbst eine Verdoppelung ist im Bereich des Möglichen. [mehr]