Aktienfonds Technologie

Aktienfonds Technologie

Nur fünf Aktien tragen den US-amerikanischen Bullenmarkt. Die aktuellen Bewertungsniveaus der Börsenlieblinge erinnern Ufuk Boydak an die ‚Nifty-Fifty‘-Aktien der Hippie-Zeit. Hier verrät der Loys-Vorstand, warum er in sie nicht investiert und worauf er stattdessen Wert legt. [mehr]

[TOPNEWS]  Fonds-Radar Juli 2018

Rendite und Risiko von 108 Aktienfonds-Kategorien

Schönes Spielzeug für Fondsprofis: Wir haben die Renditen und Volatilitäten von 108 Morningstar-Fondskategorien zusammengetragen und daraus ein interaktives Punktediagramm erstellt. Hier die Ergebnisse per Anfang Juli. [mehr]

Pictet AM zu Elektroautos

Mehr E-volution statt Revolution

Egal welcher Autokonzern, weltweit entwickeln alle Hersteller unter Hochdruck Alternativen zu herkömmlichen Fahrzeugen. Denn Elektroautos könnten in Sachen nachhaltiger Fortbewegung wirklich etwas bewirken und die Nachfrage steigt. Die Umsetzung aber braucht Zeit. [mehr]

Die Aktienbewertungen von Technologiekonzernen wie Facebook oder Amazon scheinen zwar astronomisch hoch, sind aber im Vergleich zu den Bewertungen früherer Industrieriesen gerechtfertigt. Ein Kommentar von Neil Goddin, Head of Equity Quantitative Analysis bei Kames Capital. [mehr]

[TOPNEWS]  Technologie-Aktien

In die Zukunft investieren

Ob E-Commerce, Internet der Dinge oder künstliche Intelligenz – das Feld der Zukunftstechnologien ist vielfältig. Die Digitalisierung bringt nicht nur radikale Veränderungen für das Arbeits- und Privatleben, sondern liefert auch ein spannendes Investmentthema. [mehr]

[TOPNEWS]  Ausblick Pictet AM

Die Tech-Aufsteiger der Schwellenländer

Die Emerging Markets sind dabei, dem Silicon Valley den Rang abzulaufen, ist Supriya Menon überzeugt. Die Multi-Asset-Strategin bei Pictet Asset Management erklärt, welche Technologie-Bereiche die aufstrebenden Länder erobern und welche Chancen sich daraus für Anleger ergeben. [mehr]

Technologieaktien haben in den vergangenen Monaten deutliche Kursverluste erlitten. Gründe hierfür sind zum Beispiel steigender Regulierungsdruck und wachsende Handelskonflikte mit China. Irfan Furniturewala, Technologieanalyst der Capital Group, beurteilt den Sektor trotzdem optimistisch. [mehr]

2018 war für Technologieaktien ein turbulentes Jahr, besonders nach dem Facebook-Skandal sind viele Papiere dramatisch eingebrochen. Marc Homsy, Leiter Anlagenvertrieb Deutschland bei Danske Invest, kommentiert was Technophobiker zukünftig erwartet und wie sich Anleger auf die zunehmende Digitalisierung einstellen sollten. [mehr]

[TOPNEWS]  Vermögensverwalter Hubert Thaler

Wie geht es weiter mit Alphabet, Apple, Amazon und Co?

Die US-Technologiegiganten sind wahre Gewinnmaschinen. Ihre Aktien werden allerdings mit Bewertungen gehandelt, in die die Unternehmen oft erst hineinwachsen müssen. Sind die Vorschusslorbeeren für die FAANG-Aktien gerechtfertigt – und wo sollten Anleger noch einsteigen, fragt sich Hubert Thaler, Chef der Starnberger Vermögensverwaltung Top Vermögen. [mehr]