Aktienquote runter NN Investment Partners rät zur Vorsicht

Kursverlauf: Die Experten von NN IP zweifeln daran, dass Börsen-Hausse ununterbrochen weiter gehen wird.  | © Pexels

Kursverlauf: Die Experten von NN IP zweifeln daran, dass Börsen-Hausse ununterbrochen weiter gehen wird. Foto: Pexels

NN Investment Partners warnt Anleger vor zu großem Optimismus. Stattdessen sollten diese überlegen, ihren Anteil schwankungsanfälliger Anlagen wie vor allem Aktien zu senken.

Noch läuft der Bullenmarkt

Das neue Jahr scheine die Entwicklung der vergangenen Jahre fortzusetzen, sagt Valentijn van Nieuwenhuijzen, Investmentchef beim niederländischen Fondsanbieter NN IP. Dennoch sollten Investoren diese nicht einfach in die Zukunft fortschreiben. Unter anderem lasse der zurzeit extrem starke Optimismus vieler Investoren aufhorchen und Rückschläge befürchten.

„Das hat uns dazugebracht, unser Übergewicht von Aktien zu reduzieren“, berichtet Nieuwenhuijzen. Und zitiert Warren Buffett: „Seid vorsichtig, wenn die anderen gierig werden!“