Allianz Structured Alpha Allianz GI schließt Liquid-Alternatives-Fonds für neue Anleger

Allianz Structured Alpha: Allianz GI schließt Liquid-Alternatives-Fonds für neue Anleger | © Greg Tournant, Fondsmanager des Allianz Structured Alpha

Foto: Greg Tournant, Fondsmanager des Allianz Structured Alpha

Allianz Global Investors (Allianz GI) stellt die Ausgabe neuer Anteilsscheine der „Allianz Structured Alpha”-Strategie ein. Der Publikumsfonds hat zusammen mit den anderen Anteilsklassen nach starken Zuflüssen im Jahr 2016 die gesetzte Kapazitätsgrenze von 7 Milliarden US-Dollar fast erreicht.

Mit der Schließung könne das Portfoliomanagement-Team unter der Leitung von Greg Tournant seinen Investmentprozess „weiterhin ohne gegenteilige Markteffekte umsetzen“, begründet Allianz GI die Entscheidung. Nur so könne das Team „den spezifischen Prozess der Portfoliokonstruktion auch in Phasen von extremen Marktstress noch reibungslos ausführen“.

Die Fondsschließung sei damit „im besten Interesse aller Anleger, die uns bisher schon Geld anvertraut haben.“ Kaufaufträge für die Strategie werden nur noch bis Dienstag, 8. November, angenommen. Rückgaben sind dagegen weiterhin ohne Einschränkung möglich.

Teil der Structured Alpha-Fondspalette

Die Strategie, die jetzt geschlossen wird, ist Teil der größeren Structured Alpha-Fondspalette. Der Fonds strebt eine jährliche Zielrendite von 5 Prozent an. Die Strategien sind insbesondere für risikobewusste Anleger konzipiert, die in allen Marktphasen einen positiven Ertrag erzielen wollen. Die Manager stellen das Portfolio mit einer breiten Auswahl von Long- und Short-Optionen auf US-Aktienindizes zusammen.

Laut Allianz GI könnten Investoren zur Ergänzung ihres Portfolios ähnliche Produkte wie den Structured Alpha 250 (ISIN: LU1366192760) oder den kürzlich eingeführten Structured Return (ISIN: LU1480530069) in Erwägung ziehen, die beide ebenfalls von Greg Tournant und seinem Team gemanagt werden.

Wie der Structured Alpha ist der Structured Return darauf ausgerichtet, mit einem ähnlichen Risiko-Ertragsprofil positive Erträge unabhängig von den Marktbedingungen zu erzielen und gleichzeitig das Verlustrisiko zu managen.