Altersvorsorge

Bei einer Expertenanhörung im Bundestag zum Betriebsrenten-Stärkungsgesetz war ein wichtiges Thema die Frage nach Garantieleistungen der Arbeitgeber, die der Entwurf verbieten möchte. Was Experten außerdem an dem Gesetzentwurf geändert sehen wollen, steht hier. [mehr]

[TOPNEWS]  Rating von Lebens- und Rentenversicherungen

Wie stabil ist die Vorsorge der Deutschen?

Bei Lebens- und Rentenversicherungen kommt es in Zukunft mehr denn je auf die Solidität der Anbieter an. Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat die Gesellschaften jetzt auf Herz und Nieren geprüft. [mehr]

Die meisten Deutschen fürchten sich vor Altersarmut. Das zeigt eine Studie des Sinus-Instituts. Mehr als jeder dritte Bundesbürger hat sogar sehr große Angst davor, seinen gewohnten Lebensstandard im Alter nicht halten zu können. [mehr]

[TOPNEWS]  15 Jahre Riester-Vorsorge

Riester-Rente: „Scheitern sieht anders aus“

Die Riester-Rente ist das wahrscheinlich meistkritisierte Vorsorgeprodukt der Nation. Manche Kritik ist berechtigt, manche nicht. Manche Versicherer sind noch voll beim Riester-Geschäft dabei, für andere lohnt es sich nicht mehr. Eine Bestandsaufnahme zum 15. Geburtstag des Konzepts. [mehr]

Deutsches Institut für Altersvorsorge

Taugen Wohnimmobilien jetzt noch zur Altersvorsorge

In welchen deutschen Städten ist der Kauf von Wohneigentum zur Altersvorsorge angesichts der steigenden Blasengefahr am Immobilienmarkt noch ratsam? Dieser Frage widmet sich Klaus Morgenstern (Deutsches Institut für Altersvorsorge) und erklärt aktuelle Marktdaten von Catella Property Valuation. [mehr]

Die Riester-Rente stand in letzter Zeit hart unter Beschuss. Die Anbieter von Riester-Produkten sehen das naturgemäß anders. Und liefern dafür auch Argumente. Hier geben Experten von AachenMünchener bis Volkswohl Bund Auskunft, für wen sich die Altersvorsorge-Produkte ihrer Ansicht nach sehr gut eignen. [mehr]

Zu wenig Durchblick, kaum Aufklärung – die Deutschen sind der Altersvorsorge gegenüber eher misstrauisch. Nur jeder Dritte weiß hierzulande, wie hoch seine Rente einmal sein wird, und jeder Fünfte hat Angst vor Altersarmut - trotzdem vertraut die Hälfte der Bundesbürger in Sachen Altersvorsorge nur sich selbst, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. [mehr]