Altersvorsorge - Seite 174

Altersvorsorge

Nach einem einjährigen Entwicklungsprozess haben die Produktspezialisten von Jung, DMS & Cie., Patriarch Multi Manager GmbH und des Versicherers Axa eine neue fondsgebundene Rentenversicherung auf den Markt gebracht. Das Neue: Unter den Fonds ist auch eine Auswahl Managed-Futures-Produkte dabei. Ein Produktporträt. [mehr]

Unsicher und schlecht informiert fühlen sich Selbstständige und Freiberufler, wenn es um die staatlich geförderte Rürup-Rente (Basis-Rente) geht. Entsprechend gering ist der Anteil derer, die bereits einen solchen Altersvorsorgevertrag abgeschlossen haben. Das zeigt eine repräsentative Forsa-Umfrage, die der Hamburger Versicherer Condor zum dritten Mal in Folge in Auftrag gegeben hat. [mehr]

Die meisten Deutschen wollen auch im Ruhestand auf den gewohnten Lebensstandard nicht verzichten und sorgen privat fürs Alter vor. Ob ihre Sparanstrengungen für einen sorgenfreien Lebensabend ausreichen werden, wissen jedoch nur wenige. Selbst unter Akademikern liegt der Anteil derjenigen, die die Höhe ihrer voraussichtlichen Renteneinkünfte nicht ausrechnen können, bei über 50 Prozent. [mehr]

Wirtschaftskrise heißt in vielen Fällen sinkende Löhne. Aber Arbeitnehmer müssen nicht nur jetzt zurückstecken. Auch ihre spätere Rentenerwartung wird niedriger ausfallen. Wie hoch die Abstriche sind, hat jetzt das Mannheimer Forschungsinstitut Ökonomie und Demographischer Wandel (MEA) errechnet. Fazit: Zum Teil gibt es bis zu 194 Euro weniger als noch vor dem wirtschaftlichen Abschwung vorhergesagt. [mehr]