Altersvorsorge - Seite 3

Altersvorsorge

Das von der großen Koalition geplante Baukindergeld soll jungen Familien helfen, sich ein eigenes Haus leisten zu können. Und laut einer aktuellen Modellrechnung wird es das auch. 58.000 Familien könnten so bald ihre eigenen vier Wände beziehen. [mehr]

Viele Menschen in Deutschland träumen vom eigenen Haus. Doch Wohneigentum wird immer teurer. Die Postbank hat sich für ihren Wohnatlas unter anderem angeschaut, wie lange die Bundesbürger brauchen, um ihr Eigenheim abzuzahlen. [mehr]

Altersvorsorge ja, aber nicht jetzt

Millennials vertrauen gesetzlicher Rente nicht

In der Altersgruppe zwischen 18 und 29 Jahren herrscht wenig Vertrauen in die gesetzliche Rente. Mehr als jeder Dritte macht sich Sorgen, ob die Rente später reicht. Aber auch in die privaten Produkte wird aufgrund der geringeren Rendite nicht so häufig investiert, wie in Wertpapiere oder Immobilien. [mehr]

Auch Unionspolitiker wollen das Thema angehen

Beitragsentlastung für Betriebsrentner wird wahrscheinlicher

Die SPD fordert bereits seit längerem die Abschaffung der vollen Krankenkassenbeiträge auf Betriebsrenten. Nun wollen auch CDU und CSU die Doppelbelastung stoppen. Auf den kommenden Parteitagen sollen entsprechende Anträge gestellt werden. [mehr]

Viele Bundesbürger nehmen bei Fälligkeit ihrer privaten Rentenversicherung lieber das gesamte Geld auf einen Schlag, als es sich lebenslang monatlich auszahlen zu lassen. Ein Grund dafür ist laut einer aktuellen Studie, dass Versicherte die eigene Lebenserwartung unterschätzen. [mehr]

Die Performance-Fee als Schutzheilige aller Fondssparer? Es gibt kaum einen Unsinn, den man deutschen Anlegern – ernsthaft genug vorgetragen – nicht weismachen könnte, glaubt DAS-INVESTMENT-Kolumnist Egon Wachtendorf. Das muss sich ändern, bevor die Politik alles noch komplizierter macht. [mehr]

[TOPNEWS]  Bafin prüft die Transaktion

Generali verkauft Leben-Tochter an Viridium

Der Generali-Konzern gibt 89,9 Prozent an der Generali Lebensversicherung in Deutschland an die Run-off-Plattform Viridium ab. Der Unternehmenswert der Generali Leben wird auf rund eine Milliarde Euro taxiert. Die Aufsichtsbehörde Bafin und die Kartellbehörden müssen der Transaktion noch zustimmen. [mehr]

Die Zahl der Riester-Versicherungen und Riester-Banksparpläne ist auch im ersten Quartal 2018 gesunken. Riester-Fondsparpläne und Wohn-Riester-Verträge werden dagegen immer beliebter. Das zeigen aktuelle Zahlen des Bundesarbeitsministeriums. [mehr]

15 Prozent der Ruheständler aus den Industriestaaten und den größten Schwellenländern beziehen kein ausreichendes Einkommen, um komfortabel leben zu können. Dies ist ein Ergebnis der Schroders Global Investor Study 2018, für die mehr als 22.000 Anleger aus 30 Ländern befragt wurden. [mehr]