Aus der Fondsbranche: neue Produkte

Mit Partnern Hansainvest und Netfonds

PSV Fondsberatung legt Mischfonds auf

Die PSV Fondsberatung legt gemeinsam mit der Service-KVG Hansainvest den Mischfonds PSV Konservativ auf. Im Fokus stehen aktiv gemanagte und vermögensverwaltende Fonds, ETFs sowie Gold. [mehr]

„Wir wollen das Portfolio zu jedem Zeitpunkt robust aufstellen“, kommentiert Carsten Kutschera die Strategie eines neuen Rentenfonds, mit dem T. Rowe Price jetzt auf den deutschen Markt kommt. Das neue Portfolio ist defensiver als vorhandene Strategien ausgerichtet. [mehr]

Der Asset Manager Neuberger Berman baut sein Angebot an alternativen Fonds aus: Ein neuer UCITS-konformer Fonds bietet Strategien, die nicht mit den traditionellen Anlageklassen Aktien und Anleihen korrelieren. [mehr]

Jyske Capital hat eine Vertriebszulassung für Österreich erhalten. Ab sofort können österreichische Kunden in vier Fonds aus den Bereichen Multi-Asset, Low-Volatility-Aktien und hochverzinsliche Unternehmensanleihen investieren. Drei der Strategien haben einen Track Record von mehr als 15 Jahren. [mehr]

Nachhaltiges Investieren

GLS Bank startet Klimafonds

Die GLS Bank hat einen Fonds mit Fokus auf besonders klimafreundliche Unternehmen, Projekte und Staaten aufgelegt. Das Produkt richtet sich an private und semi-professionelle Investoren. Die Bank selbst legt 10 Millionen Euro an. [mehr]

Anleihen von Unternehmen wie Goodyear, Arcelor Mittal und NH Hotels sind Investments eines neuen Fonds, der Anlegern „als ertragsstarke Alternative im Niedrigzinsumfeld mit reduziertem Risiko durch geringe Zinssensitivität und hohe Diversifikation“ dienen soll. [mehr]

Der US-Vermögensverwalter Blackrock erweitert sein Angebot an börsengehandelten Indexfonds: Die zwei neuen Exchange Traded Funds (ETFs) sollen Anlegern in Deutschland Zugang zu Unternehmen mit konsistenten Dividendenzahlungen ermöglichen. [mehr]