Auszahlungsoption Kapitalmarkt-Investments für steigende Rente

Ein Feuerwehrmann springt in das von seinen Kollegen gehaltene Sicherheitsnetz. Die Garantie Invest Rente von Canada Life bietet eine lebenslang garantierte Rente - diese kann nicht fallen. Foto: Getty Images (das Foto wurde digital bearbeitet)

Ein Feuerwehrmann springt in das von seinen Kollegen gehaltene Sicherheitsnetz. Die Garantie Invest Rente von Canada Life bietet eine lebenslang garantierte Rente - diese kann nicht fallen. Foto: Getty Images (das Foto wurde digital bearbeitet)

// //

Veronika L. hat einen größeren Beitrag aus einer fälligen Lebensversicherung erhalten. Die 55 jährige benötigt das Geld momentan nicht und würde es gern sicher, flexibel und ertragreich anlegen – doch sie ahnt, dass es gar nicht so leicht ist, diese Sparziele miteinander zu vereinbaren. Nach Rücksprache mit ihrem Finanzmakler entscheidet sich L. schließlich für die GARANTIE INVESTMENT RENTE der Canada Life: Diese beteiligt ihre Versicherten am Ertragspotenzial des Kapitalmarkts. Gleichzeitig wird bei Vertragsabschluss eine feste lebenslange Rente zugesagt. Damit eignet sie sich sowohl für investmentaffine als auch für Kunden mit hohem Sicherheitsbedürfnis.

Der Hintergrund: Kunden bleiben während der gesamten Vertragsdauer voll am Kapitalmarkt engagiert. Entwickelt sich dieser positiv, kann die Rente steigen und bleibt dann das ganze Leben lang garantiert. Canada Life überprüft einmal im Jahr, ob die Wertentwicklung der Fondsportfolios so stark gewachsen ist, dass eine Erhöhung vorgenommen werden kann. Sinken kann die Rente jedoch nie – es sei denn, die Versicherten entnehmen Teile ihres Kapitals. Dies ist bereits ein Jahr nach Vertragsabschluss problemlos möglich. Ab dem sechsten Jahr sind solche Entnahmen kostenfrei.



Für die spätere Lebensphase


„Die GARANTIE INVESTMENT RENTE begleitet Menschen in ihrer späteren Lebensphase optimal“, resümiert Bernhard Rapp, Direktor Marketing und Produktmanagement bei Canada Life.

Veronika L. braucht die Rente nicht sofort zu beziehen, sondern kann dies noch bis zu 20 Jahre aufschieben. Zudem überzeugte sie die Möglichkeit, bei Bedarf auf das angesparte Vermögen zugreifen zu können. Ihr steht auch offen, das Chance-Risiko-Profil ihrer Anlage mitzubestimmen. Canada Life bietet dazu drei Fondsportfolios, die sich jeweils durch ihre Aktienquote unterscheiden (siehe dazu die Grafik).



Auf die Anlagemanager ist Verlass: Verwaltet werden die Altersvorsorge-Guthaben von Setanta, der hauseigenen Fondsgesellschaft des traditionsreichen Versicherers. Setanta wurde in den Jahren 2012 bis 2014 beim Irish Pension Award zum Aktienmanager des Jahres gewählt.

Versicherten wie Veronika L. kommt das Marktgespür der Kanadier zugute. Denn die Garantierenten der Canada Life wurden in der Vergangenheit häufig angehoben. „Davon hat schon mehr als die Hälfte unserer Kunden profitiert“, freut sich Bernhard Rapp.