Bauspar-Vertrag statt Überbrückungs-Kredit Das ist der wohl schlechteste Bankberater Deutschlands

Seite 2 / 2

Provision verschwiegen

Doch das ist noch nicht alles. Der Berater betont immer wieder, dass ihm aus dem Vertragsabschluss keine Vorteile entstehen. „Er hat es sicherlich aus reiner Nächstenliebe gemacht“, amüsiert sich Bierl. Die Provision sowie die internen Absatzziele werden dabei bestimmt keine Rolle gespielt haben.

Doch Bierl kann dem Vorfall auch etwas Positives abgewinnen. „Solange es noch solche Beratungen in der Bank gibt, haben wir und viele sehr geschätzte Kollegen eine wunderbare Zukunft vor uns!“