ANZEIGE

BB Biotech Biotech-Sektor mit zweistelliger Performance in 2017

BB Biotech: Biotech-Sektor mit zweistelliger Performance in 2017

2017 war ein erfolgreiches Jahr für den Biotech-Sektor. Der Nasdaq Biotech Index legte um mehr als 20% in USD zu und auch BB Biotech schloss das Jahr 23.1% in CHF höher und schlägt eine Rekorddividende von CHF 3.30 vor. Die US-Zulassungsbehörde FDA erteilte im vierten Quartal 2017 insgesamt 12 neuen Medikamenten die Zulassung, mit einer Anzahl von 46 für das Gesamtjahr bedeutet dies einen neuen Höchststand über die letzten 20 Jahre. Die Mehrheit der Zulassungen ging an Präparate von Biotech-Unternehmen. Wir erwarten, dass der Sektor auch 2018 von bedeutenden Produktzulassungen und Meilensteinen profitieren wird.

Für 2018 rechnen wir mit anhaltenden Diskussionen über den Affordable Care Act (ACA). Eine wesentliche Veränderung des ACA ging mit der neuen Steuergesetzgebung einher, die Ende 2017 verabschiedet wurde – nämlich die Aufhebung des Einzelmandats – die voraussichtlich eine Verringerung der Versichertenzahl zur Folge haben wird.

Wie vorausgesagt sind die Bedenken hinsichtlich einer Einschränkung der Preisgestaltung von Arzneimitteln durch die US-Regierung eher sporadisch als systematisch. Aber wir behalten mögliche Veränderungen im Auge, insbesondere mit Blick auf die erwartete Ernennung von Alex Azar zum neuen Gesundheitsminister des Landes. Azar ist ein ehemaliger Spitzenmanager aus der Arzneimittelindustrie, der als pragmatisch, innovationsfreundlich und wettbewerbsorientiert gilt.

Biotechnologietitel sind auf ihren derzeitigen Niveaus attraktiv bewertet. Die finanziellen Aspekte der US-Steuerreform entlasten möglicherweise die Bilanzen von US-Pharmariesen und könnten stärkere M&A-Aktivitäten im Biotech-Sektor nach sich ziehen. Aus fundamentaler Sicht wird der Biotechnologiesektor unserer Meinung nach dank seiner unerschütterlichen Innovationskraft und eines steigenden Anteils neuartiger Präparate im Jahr 2018 und darüber hinaus wachsen. Wir widmen uns weiterhin der Suche und Analyse erstklassiger Biotech-Unternehmen, die mit Hilfe wegweisender Technologien marktbeherrschende Wirkstoffe entwickeln.

Biotechnologietitel sind auf ihren derzeitigen Niveaus attraktiv bewertet. Die finanziellen Aspekte der US-Steuerreform entlasten möglicherweise die Bilanzen von US-Pharmariesen und könnten stärkere M&A-Aktivitäten im Biotech-Sektor nach sich ziehen. Aus fundamentaler Sicht wird der Biotechnologiesektor unserer Meinung nach dank seiner unerschütterlichen Innovationskraft und eines steigenden Anteils neuartiger Präparate im Jahr 2018 und darüber hinaus wachsen.