Vorhofflimmern, Lungenembolie, Herzkranzgefäßerkrankung, Schlaganfall: Allein in den USA und Europa verursachen Blutgerinnungsstörungen 800 000 Tote im Jahr. Neue therapeutische Ansätze können Menschenleben retten. Mit welchen Unternehmen Anleger profitieren können, sagt – und bieten Anlegern neue Chancen. Welche, sagt Cyrill Zimmermann, Head Healthcare Funds & Mandates bei Bellevue Asset Management. [mehr]

Nigeria hat das Nafex-Geldwechselsystem eingeführt, Ägyptens Notenbank hat die Zinsen angehoben – was bedeutet das für Investoren? Welche Märkte auf dem Kontinent besonders vielversprechend sind und wovon Anleger besser die Finger lassen, erläutern Malek Bou-Diab, Andy Gboka und Jean-Pierre Gerber, Manager des BB African Opportunities von Bellevue Asset Management. [mehr]

In der Biotech-Branche werden zusehends neue Heilmittel entwickelt und auch die politischen Rahmenbedingungen sind günstig. Welche Unternehmen im Portfolio besonders hervorstachen, erläutern Dr. Christian Lach und Samuel Stursberg, Fondsmanager des BB Adamant Biotech bei Bellevue Asset Management. [mehr]

Jährlich erkranken allein in Deutschland etwa eine halbe Million Menschen an Krebs. Die gute Nachricht: Die Forschung und Entwicklung von Medikamenten rund um das Thema Krebs macht Fortschritte. Immuntherapien waren auch dieses Jahr das große Thema auf dem weltweit größten Fachkongress der Krebsmedizin. BB Biotech hat sich bereits frühzeitig auf dieses vielversprechende Thema ausgerichtet. [mehr]

Der April endete für Biotech-Anleger erfreulich. Zahlreiche neue Finanzierungen stärkten den Sektor. Welche Titel besonders gute Ergebnisse erzielten, erläutert Christian Lach, Fondsmanager des BB Adamant Biotech bei Bellevue Asset Management. [mehr]

Der Medizinsektor beendete den Berichtsmonat April mit einem saftigen Plus. Investoren konnten viel höhere Renditen einfahren als am globalen Aktienmarkt. Welche Titel besonders erfolgreich waren, erklärt Stefan Blum, Fondsmanager des BB Adamant Medtech & Services bei Bellevue Asset Management. [mehr]

BB African Opportunities

Chancen für risikoaffine Entdecker

Struktureller Wandel, Reformen, Rohstoffvorkommen und Infrastrukturinvestitionen ziehen verstärkt Investitionen nach Afrika. Interessant ist der Kontinent für Anleger nicht zuletzt deshalb, weil es nur geringe Korrelationen zu den Aktienmärkten anderer Schwellenländer gibt. [mehr]

[VIDEO]  Bellevue-Manager

„Wir rollen regelmäßig Anleihen“

Lucio Soso ist für den Absolute-Return-Fonds BB Global Macro verantwortlich. Wie der Fondsmanager trotz einer niedrigen Aktienquote und einer ordentlichen Portion Staatsanleihen auf mindestens 5 Prozent Ertrag kommen will, erklärt er Im Videointerview. [mehr]

[VIDEO]  Frühlingsgespräch mit Birgitte Olsen

„Wie geht es den europäischen Nebenwerten?“

Am sonnigen Zürichsee spricht Birgitte Olsen über den Charme und die Bewertung europäischer Nebenwerte. Olsen ist bei Bellevue Asset Management für die Entrepreneurs-Famile verantwortlich und spricht im Videointerview über den Ehrgeiz von Gründern und die Qualität familiengeführter Traditionsunternehmen. [mehr]

Eine grundlegende Reform des US-Gesundheitssystems – so lautet eines der Wahlversprechen von Präsident Donald Trump. Eine Aufgabe, die höchst komplex und nur mit großer Mühe umzusetzen sein wird. Auf welche Signale Anleger achten sollten bringt BB Biotech in einem Kommentar auf den Punkt. [mehr]

Fonds Auflegung Volumen
in Mio.
Perf. 3 Jahre
BB African Opportunities (Lux) B-EUR 30.06.2009 80,9 EUR -9,94% Info
BB Adamant Biotech (Lux) B-USD 31.03.2009 54,3 USD 23,65% Info
BB Adamant Global Generics (Lux) B-USD 30.11.2015 16,7 USD n.v. Info
BB Adamant Medtech & Services (Lux) B-EUR 30.09.2009 141,8 EUR 63,77% Info
BB Entrepreneur Europe (Lux) B-EUR 30.04.2009 83,8 EUR 27,82% Info
BB Entrepreneur Europe Small (Lux) B-EUR 30.06.2011 14,1 EUR 66,94% Info
BB Global Macro (Lux) B-EUR 31.03.2010 205,5 EUR 14,34% Info

Fonds-Porträts

Fonds-Porträt: BB Adamant Healthcare Index

Investieren in die attraktivsten Gesundheitsmärkte weltweit

Videos

Frühlingsgespräch mit Birgitte Olsen

„Wie geht es den europäischen Nebenwerten?“

Ansprechpartner

Heiko Ulmer
Senior Sales Germany

Bellevue Asset Management AG

Seit 2012 bei Bellevue Asset Management als Senior Sales Germany
2011 – 2012 Niederlassungsleiter, Dr. Kohlhase Vermögensverwaltungsgesellschaft, Hamburg
2004 – 2011 Client Relationship Manager, UBS Deutschland AG, Frankfurt
1997 – 2004 Sales Associate, JPMorgan Asset Management, Frankfurt, Luxemburg, London
Diplom Bankbetriebswirt (Bankakademie) Frankfurt, Mannheim, Trier
MBA Studium an der Henley Business School, Grossbritannien

Seestraße 16
8700 Küsnacht
+41 44 267 72 73
hul@bellevue.ch