Biotech-Firmen entwickeln laufend neue Präparate, Tendenz steigend – und der Umsatz in der Branche wächst. „Die anhaltend hohe Gewinndynamik sorgt weiterhin für eine günstige Bewertung von Biotech-Aktien“, betont Daniel Koller, Head Investment Team BB Biotech bei Bellevue Asset Management. Über die Chancen – und die Risiken. [mehr]

Der Markt für Medizintechnik schloss im August leicht negativ – doch der BB Adamant Medtech & Services-Fonds legte zu. „Vor allem wachstumsstarke klein- und mittelkapitalisierte Unternehmen trugen zur guten Performance bei“, sagt Stefan Blum, Portfoliomanager des BB Adamant Medtech & Services bei Bellevue Asset Management, und nennt die Wachstumstreiber. [mehr]

Und wieder können sich Biotech-Anleger freuen: Die Biotech-Unternehmen erhöhen ihre Prognosen, während neue Medikamententwicklungen die Aktienkurse zusätzlich beleben. Welche besonders vielversprechend sind, erläutert Christian Lach, Portfoliomanager des BB Adamant Biotech bei Bellevue Asset Management. [mehr]

Die Schwäche des Dollar hat dem Medizintechniksektor zugesetzt. „Doch das bildet eine ausgezeichnete Ausgangslage für das zweite Halbjahr 2017“, ist Stefan Blum, Fondsmanager des BB Adamant Medtech & Services bei Bellevue Asset Management, überzeugt. Wie die Performance des Sektors für Medtech ausgefallen ist und welche Chancen entstanden sind, erläutert er in seinem Juli-Rückblick. [mehr]

Die Bank am Bellevue erhält mit Thomas Pixner einen neuen CEO. Ab dem 1. Februar 2018 wird Pixner zudem Mitglied der Geschäftsführung der Bellevue Group. Veid de Maddalena wurde zur Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen. Beide kommen von der Züricher Rothschild Bank. [mehr]

Die Biotech-Branche entwickelt sich auch weiterhin erfreulich und lässt die breiten Aktienmärkte hinter sich. Das liegt unter anderem auch an den Fortschritten in der Forschung. Welche Pharmaunternehmen besonders vielversprechende Forschung betreiben, berichtet Christian Lach, Fondsmanager des BB Adamant Biotech bei Bellevue Asset Management. [mehr]

BB African Opportunities

„Ägypten meint es ernst“

In Nigeria kommen Unternehmen immer noch schwer an Liquidität, das Wirtschaftswachstum in Kenia stagniert, doch Anleger sind immer noch aktiv und auch die Regierung Ägyptens meint es ernst mit ihren Reformen. Wie sich die afrikanischen Wirtschaften im Juni entwickelt haben und was dies für die Anleger bedeutet, erläutert Malek Bou-Diab, Manager des BB African Opportunities bei Bellevue Asset Management. [mehr]

Vorhofflimmern, Lungenembolie, Herzkranzgefäßerkrankung, Schlaganfall: Allein in den USA und Europa verursachen Blutgerinnungsstörungen 800 000 Tote im Jahr. Neue therapeutische Ansätze können Menschenleben retten. Mit welchen Unternehmen Anleger profitieren können, sagt – und bieten Anlegern neue Chancen. Welche, sagt Cyrill Zimmermann, Head Healthcare Funds & Mandates bei Bellevue Asset Management. [mehr]

Nigeria hat das Nafex-Geldwechselsystem eingeführt, Ägyptens Notenbank hat die Zinsen angehoben – was bedeutet das für Investoren? Welche Märkte auf dem Kontinent besonders vielversprechend sind und wovon Anleger besser die Finger lassen, erläutern Malek Bou-Diab, Andy Gboka und Jean-Pierre Gerber, Manager des BB African Opportunities von Bellevue Asset Management. [mehr]

Fonds Auflegung Volumen
in Mio.
Perf. 3 Jahre
BB African Opportunities (Lux) B-EUR 30.06.2009 80,9 EUR -15,39% Info
BB Adamant Biotech (Lux) B-USD 31.03.2009 54,3 USD 16,18% Info
BB Adamant Global Generics (Lux) B-USD 30.11.2015 16,7 USD n.v. Info
BB Adamant Medtech & Services (Lux) B-EUR 30.09.2009 141,8 EUR 53,08% Info
BB Entrepreneur Europe (Lux) B-EUR 30.04.2009 83,8 EUR 35,08% Info
BB Entrepreneur Europe Small (Lux) B-EUR 30.06.2011 14,1 EUR 83,43% Info
BB Global Macro (Lux) B-EUR 31.03.2010 205,5 EUR 14,35% Info

Fonds-Porträts

Videos

Frühlingsgespräch mit Birgitte Olsen

„Wie geht es den europäischen Nebenwerten?“

Ansprechpartner

Heiko Ulmer
Senior Sales Germany

Bellevue Asset Management AG

Seit 2012 bei Bellevue Asset Management als Senior Sales Germany
2011 – 2012 Niederlassungsleiter, Dr. Kohlhase Vermögensverwaltungsgesellschaft, Hamburg
2004 – 2011 Client Relationship Manager, UBS Deutschland AG, Frankfurt
1997 – 2004 Sales Associate, JPMorgan Asset Management, Frankfurt, Luxemburg, London
Diplom Bankbetriebswirt (Bankakademie) Frankfurt, Mannheim, Trier
MBA Studium an der Henley Business School, Grossbritannien

Seestraße 16
8700 Küsnacht
+41 44 267 72 73
hul@bellevue.ch