Bellevue Group Thomas Pixner neuer Chef der Bank am Bellevue

Der Bellevue-Hauptsitz in Küsnacht, Schweiz | © Bellevue

Der Bellevue-Hauptsitz in Küsnacht, Schweiz Foto: Bellevue

Die Bellevue Group hat sich über die letzten drei Jahre verstärkt als Asset und Wealth Manager mit umfassender Anlagekompetenz und breiter Angebotspalette positioniert. Nachdem die Bank am Bellevue restrukturiert und die Brokerage- und Corporate Finance-Aktivitäten eingestellt wurden, legt die Bank ihr Augenmerk darauf, ihre Kompetenz in der Vermögensverwaltung weiter zu verstärken. Dazu hat sie erfahrene Wealth Manager in ihre Führungsgremien geholt.

Thomas Pixner (55) agiert seit über 20 Jahren in verschiedenen Führungsfunktionen im internationalen Wealth Management. Seit 2007 war Pixner bei der Rothschild Bank in Zürich tätig. Dort fungierte er als Vorstandsmitglied im Bereich Wealth Management & Trust und war Leiter für Investments in der Schweiz. Zuvor zeichnete er für das Private Banking der VP Bank in Vaduz verantwortlich. Er wird spätestens ab 1. Februar 2018 als CEO die Bank am Bellevue leiten und das Vermögensverwaltungsgeschäft für Privatkunden aus dem Unternehmenssektor weiter vorantreiben. Dabei wird er mit dem bereits erfolgreich operativen Team von Christian Zenker zusammenarbeiten.

Das Team wird gleichzeitig mit Thomas Blum (42) als Leitender Kundenberater ergänzt. In dieser Position hat er auch zovor über 15 Jahre internationale Vermögensverwaltungskunden betreut, unter anderem für die Rothschild Bank in Zürich und für die VP Bank in Vaduz.

Im Zuge unserer Neuausrichtung als Asset und Wealth Manager verstärken wir auch den Verwaltungsrat mit einem Kenner des internationalen Wealth Management-Geschäftes. Der Verwaltungsrat schlägt der Generalversammlung 2018 Veit de Maddalena (50) zur Wahl als Mitglied vor. De Maddalena blickt auf eine langjährige internationale Tätigkeit zurück, die ihn über verschiedene Stationen und Schlüsselpositionen bei der Credit Suisse im Jahre 2006 zu Rothschild führte. Veit de Maddalena leitete dorf jahrelang den Bereich Wealth Management & Trust, war Mitglied des Group Management-Komitees und hatte gleichzeitig die Position als Chief Executive Officer der Rothschild Bank in Zürich inne. Zuletzt war er Executive Vice Chairman der Züricher Niederlassung der Rothschild Bank.