BNY Mellon IM Globale Asset-Management-Expertise mit Multi-Boutique-Konzept

BNY Mellon Investment Management ist der weltweit größte Multi-Boutique Asset Manager

BNY Mellon Investment Management ist der weltweit größte Multi-Boutique Asset Manager

//

BNY Mellon IM unterstützt als global aufgestelltes Investmenthaus institutionelle Kunden, Fondsselektoren, Finanzberater und Privatanleger bei der Verwaltung und Abwicklung von Finanzanlagen – in 35 Ländern und über 100 Märkten. Als fünftgrößter globaler Vermögensverwalter und weltweit größter Multi-Boutique-Asset-Manager umfasst das verwaltete Vermögen heute über 1,77 Billionen US-Dollar.

13 autonome Investment-Boutiquen agieren unter dem BNY-Mellon-Dach – mit eigenem Stil, eigener Strategie und eigenem Management. Für institutionelle Kunden kann BNY Mellon IM über die Investment-Boutiquen so aktuell 275 verschiedene Investmentstrategien anbieten. Die Boutiquen sind keiner „Hausmeinung“ verpflichtet und decken von Geldmarktanlagen über Anleihen, Aktien, Immobilien und Alternativen Investments das gesamte Spektrum ab. Zu den Blockbuster-Fonds zählen beispielsweise der BNY Mellon Global Real Return, der BNY Mellon Global Equity Income oder der BNY Mellon Global Dynamic Bond, die von Newton Investment Management gemanagt werden – oder auch der BNY Mellon Global Short-Dated High Yield oder der BNY Melon Emerging Markets Corporate Debt, die Insight Investment Management betreut.

Die folgenden Grafiken zeigen die Expertise der 13 Investment-Boutiquen: