BVI-Statistik Offene Immobilienfonds waren der Absatz-Renner

So viel investierten Anleger von Januar bis März in verschiedene Fondsprodukte. Die interaktive Grafik steht unten

So viel investierten Anleger von Januar bis März in verschiedene Fondsprodukte. Die interaktive Grafik steht unten

// //

Die deutsche Fondsbranche hat einen neuen Absatz-Liebling unter den Publikumsfonds: Nach Angaben des deutschen Fondsverbands BVI waren offene Immobilienfonds in den Monaten Januar bis März das gefragteste Fondsprodukt. Sie fuhren laut BVI ihr bestes Quartalsergebnis seit 2010 ein – und das, obwohl einige besonders beliebte Produkte bereits ein Soft Closing hinter sich haben und derzeit keine neuen Anlegergelder mehr annehmen. Die sonst in letzter Zeit stetig die Beliebtheitslisten anführenden Mischfonds rangieren im ersten Quartal nur auf Platz 2.

Aktienfonds seien mussten zuletzt Abflüsse vor allem im Bereich der ETFs hinnehmen, gibt der BVI zu bedenken. Allein aus den Paaivprodukten flossen im Jahresauftaktquartal 2,3 Milliarden Euro ab.