Charts & News

Die staatseigene Förderbank KfW, die in der Öffentlichkeit für ihre irrtümliche Überweisung von Hunderten Millionen Euro im Zuge der Pleite der Lehman Brothers Holding zu zweifelhaftem Ruhm gelangte, hat erneut irrtümlich große Summen überwiesen. [mehr]

Die international tätige Candriam Investors Group hat einen neuen Fonds aufgelegt, der auf Robotik und innovative Technologien setzt. Der Fonds investiert dazu in Unternehmen, die innovative, zukunftsweisende Produkte in diesem Segment entwickeln. [mehr]

Die Aussichten für US-Aktien bleiben gut: Amerikanische Aktien erscheinen heute zwar als teuer – ihr durchschnittliches Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist jedoch so hoch wie selten zuvor. Gleichzeitig ist der Ausblick für die amerikanischen Unternehmensgewinne aber gut. [mehr]

Banken in aller Welt treffen Vorkehrungen, die Anzahl der Mitarbeiter zum Aufspüren von Fehlverhalten erstmals seit der Finanzkrise zu reduzieren. Damit endet ein Einstellungs-Boom, der von 321 Milliarden Dollar (298 Milliarden Euro) an Strafen begleitet wurde. [mehr]

„Die Politik beschäftigt sich zu recht mit der Frage, was passiert, wenn die Zinsen wieder steigen und alternative Anlagen rentabler werden als die Verträge bei den Lebensversicherern“, erklärt Axel Kleinlein. Der Verbraucherschützer warnt jedoch davor, vorschnell die Verträge zu kündigen. [mehr]

CPR Asset Management bringt einen neuen Fonds nach Deutschland, der in inflationsgeschützte Anleihen investiert: Der Fonds der Tochtergesellschaft des größten Vermögensverwalters Europas, Amundi, nutzt steigende Preissteigerung als Rendite-Chance. [mehr]

Einer der führenden Banker von Barclays in den USA verlässt das Unternehmen, um in seiner Wahlheimat für die Menschenrechte zu kämpfen. Dahinter stehen vor allem Sorgen um die Behandlung von Muslimen, Immigranten und Frauen. [mehr]

Der Deutsche Maklerverbund (DEMV) und der Makler Nachfolger Club (MNC) haben jetzt ihre Zusammenarbeit beschlossen. Während der MNC aktuell über rund 60 zum Verkauf stehende Kundenbestände verfügt, bietet der DEMV die entsprechende technologische Plattform, um die Bestandsübertragung durchzuführen. [mehr]