Die neuen Zwei-Topf-Hybride

// //

Allianz Invest Alpha-Balance

Garantie: Marktführer Allianz bietet seit Anfang 2009 das Umschichten zwischen Deckungsstock und Fonds als neues Garantiekonzept an. Garantiert sind der Erhalt der Beiträge und eine Mindestrente. Die Verteilung zwischen den beiden Töpfen überprüft der Marktführer täglich für jeden Kunden. Der Versicherte kann hierbei also nicht selbst das Signal zum Wechseln geben. Dabei ist das Garantiesystem auf Stabilität ausgerichtet, zu häufiges Umschichten will der Versicherer vermeiden, um nicht prozyklisch zu handeln – also in fallenden Märkten zu verkaufen und bei steigenden Kursen zu kaufen. So sei zwar die Wahrscheinlichkeit sehr hoher Renditen etwas geringer, dafür sei die Gefahr von Renditen unter 2 Prozent sehr klein, so der Marktriese.

Fonds: Für die Fondsauswahl stehen über 50 Produkte verschiedener Anlageklassen und Fondshäuser zur Verfügung, darunter Aktienfonds, Rentenfonds und Themenfonds wie Rohstoff- und Schwellenländerfonds. Bis zu zehn Produkte können Allianz-Kunden miteinander kombinieren. Fondswechsel sind jederzeit unbegrenzt möglich.