Edmond de Rothschild AM Selina Piening wird Vertriebschefin

Die frischgebackene Vertriebschefin Selina Piening. | © Team Uwe Nölke

Die frischgebackene Vertriebschefin Selina Piening. Foto: Team Uwe Nölke

Selina Piening (43) ist bei der Fondsgesellschaft Edmond de Rothschild Asset Management (EDRAM) zur Vertriebschefin in Deutschland und Österreich befördert worden. Sie ist seit der Eröffnung der deutschen Niederlassung in Frankfurt im Jahr 2011 als Direktorin im Drittvertrieb für die Regionen Deutschland und Österreich tätig. In ihrer neuen Funktion soll sie künftig die Präsenz der französischen Fondsgesellschaft bei institutionellen Investoren vergrößern. Außerdem ist sie nun für den Drittvertrieb in Deutschland und Österreich verantwortlich.

Piening startete ihre Karriere in Deutschland, indem sie in unterschiedlichen Unternehmen vermögende Privatpersonen beriet, unter anderem bei der damaligen Advance Bank. Im Jahr 2000 arbeitete sie als Vertriebsdirektorin bei der DWS. Im Juni 2003 wechselte sie zu Axa Investment Managers, wo sie als Vertriebschefin für Publikumsfonds und als Prokuristin tätig war. Acht Jahre später, im Jahr 2011, übernahm sie die erwähnte Funktion im Drittvertrieb bei EDRAM.