EM 2012: Statisten-Fußballa

Können sich deutsche Fußballfans 2012 freuen? Quelle: Getty Images

Können sich deutsche Fußballfans 2012 freuen? Quelle: Getty Images

// //

Auch wenn es fast vergessen ist: Neben den Wetten auf den Euro setzen Zocker auch auf den Ausgang der Fußballeuropameisterschaft. Doch genau wie bei Finanzwetten sollten sich die Glücksspieler davor überlegen, wie gut ihre Chancen stehen. Die Dekabank hat berechnet, dass Deutschland zwar nur den dritten Platz bei der Fußballeuropameisterschaft belegen wird; dass das aber besser für die Wirtschaft sei.

Wie hoch stehen die Chancen für Deutschland, endlich mal wieder Europameister zu werden? Gar nicht so schlecht, sagen die Volkswirte der Dekabank. Und die müssen es wissen, denn schließlich berechnen sie täglich Chancen. Die neusten Statistiken zeigen, dass die Chancen auf einen Titelgewinn Deutschlands bei immerhin 22 Prozent liegen. Allerdings stehen die Chancen für Spanien mit 33 Prozent und den Niederlanden mit 23 Prozent noch ein wenig besser.

Für die Fußballstatistik verwenden die Experten ein Elo-Rating, das an das Wertungssystem des Schachspiels angelehnt ist. Das Rating ermittelt die Spielstärke der Teams, zuzüglich eines möglichen Heimvorteils, auf Grundlage der letzten 124 Europa-Meisterschaftsspiele und der erreichten Platzierungen. Mit diesem Rating als Basis spielen die Experten jede mögliche Begegnung der Europameisterschaft 100000 Mal durch.

>> Vergrößern


Schon in den Berechnungen der Gruppenphase fällt auf, dass Gruppe B – also die Gruppe, in der auch die deutsche Nationalmannschaft startet – mit drei der stärksten Teams besetzt ist. Übersteht Deutschland allerdings die Gruppenphase, hat Jögis Team eine Chance von 63 Prozent im Halbfinale dabei zu sein. Theoretisch ist Deutschland auch im Halbfinale Favorit; es sei denn der Gegner heißt Spanien; dann stehen die Chancen bei unter 50 Prozent. Die Chancen auf eine Finalteilnahme stehen, laut Dekabank, bei 39 Prozent – doch spätestens hier träfe Deutschland auf die favorisierten Spanier oder Niederländer.