Emerging Markets - Seite 2

Emerging Markets

Die argentinische Wirtschaft hatte zuletzt mit Herausforderungen zu kämpfen. Jetzt gibt es für Anleger gute Neuigkeiten: Der Indexanbieter MSCI hat die Heraufstufung des Landes auf Schwellenländerstatus angekündigt. Santiago Petri von Franklin Templeton Emerging Markets Equity erläutert die Hintergründe. [mehr]

[TOPNEWS]  Fonds-Radar Juli 2018

Rendite und Risiko von 108 Aktienfonds-Kategorien

Schönes Spielzeug für Fondsprofis: Wir haben die Renditen und Volatilitäten von 108 Morningstar-Fondskategorien zusammengetragen und daraus ein interaktives Punktediagramm erstellt. Hier die Ergebnisse per Anfang Juli. [mehr]

Amundi über den Schutz vor Marktkorrekturen

„Kurzfristig haben Aktien weiter die Nase vorn“

In Deutschland herrscht Hochsommer, doch Anlegern drohen Sturmböen. Ursachen sind Querelen in der EU, der Handelsstreit mit den USA sowie unerfreuliche Wahlergebnisse in Schwellenländern. Mit abgesicherten Relative-Value-Strategien lassen sich die Gefahren aber umschiffen, ist Thomas Kruse, CIO Deutschland bei Amundi, überzeugt. [mehr]

Die Aufnahme Saudi-Arabiens in den Schwellenmarktindex MSCI dürfte den Aktienmarkt des Königreichs und wahrscheinlich auch die MENA-Region (Naher Osten und Nordafrika) beflügeln, argumentieren Bassel Khatoun und Salah Shamma von Franklin Templeton Emerging Markets Equity. [mehr]

Der chinesische Rentenmarkt ist der drittgrößte der Welt. Trotzdem sind Investments in chinesische Anleihen noch rar gesät. Warum jetzt eine gute Gelegenheit ist, in diesen Markt einzusteigen, erklärt Wilfred Wee, Portfoliomanager asiatische und chinesische Anleihen bei Investec Asset Management. [mehr]

[TOPNEWS]  Mehr Klarheit, mehr Wahrheit

Wie Südkorea seine Unternehmen auf Vordermann bringt

Südkorea und umsichtige Unternehmensführung passten lange Jahre nicht sonderlich gut zusammen. Das ändert sich nun, meint der auf Schwellenländer spezialisierte Portfoliomanager Tanguy Kamp aus dem Hause Banque de Luxembourg Investments – und bringt Beispiele. [mehr]

[VIDEO]  Blick auf die Märkte

Opec dreht Ölhahn auf

Nach der Einigung der Opec-Staaten, die Ölförderung um eine Million Barrel pro Tag zu erhöhen, kommen die Preise ins Rutschen. Gleichzeitig ist unklar, ob es zu Angebotsausfällen kommt. Felix Herrmann, Kapitalmarktstratege bei BlackRock, kommentiert die Lage. [mehr]

Fidelity Analystenumfrage 2018

Wo die Schwellenländer Spitze sind

Investieren und wachsen: Die Stimmung in Osteuropa, im Nahen Osten, in Afrika, in Lateinamerika und im Asien-Pazifik-Raum ist gut, berichten Fidelity Analysten weltweit. Doch ein genauer Blick auf die einzelnen Schwellenländer zeigt auch länderspezifische Risiken. Längst nicht überall sind die Bilanzen solide und ist die Korruption besiegt. [mehr]

Die Geldpolitik drei großen Zentralbanken läuft auseinander. Während die Fed die Zinsen anzieht und die EZB ihre Anleihekäufe einstellen will, befindet sich die Bank von Japan weiterhin im „Easing“-Modus. In ihrem Podcast diskutieren die Experten von Eyb & Wallwitz über die Konsequenzen. Darüber hinaus gehen die Fondsmanager den Ursachen für einen derzeit schwächelnden Pharmasektor auf den Grund. [mehr]