Emerging Markets

Templeton-Fondsmanager erklärt

Indien-Investments: Süßes vom Subkontinent

Indische Mittelständler gehören zu den Lieblingen von Chetan Sehgal. Der Fondsmanager des Templeton Emerging Markets Smaller Companies will Anleger am Aufstieg kleiner Unternehmen aus den Schwellenländern teilhaben lassen [mehr]

Schwellenländeraktien waren in den letzten Jahren unbeliebt. Während die großen US-Aktienindizes historische Höchststände erreicht und überschritten haben, blieben die Renditen von Schwellenländeraktien zurück. Ist der Moment gekommen, genauer aufzuschauen? UBS Asset Management sagt laut „Ja“. [mehr]

Jung, aufstrebend, aber gefährlich: In Länder mit einer jungen Bevölkerungsstruktur zu investieren, ist eigentlich ein smarter Ansatz, findet Hubert Thaler von Top Vermögen aus Starnberg. Trotzdem sind solche Anlagen kein Selbstläufer. Worauf Anleger noch achten sollten und wo sich seiner Meinung nach momentan attraktive Chancen auftun, erklärt der Vermögensverwalter hier. [mehr]

Ferrari, Breitling, Versace – wer Geld hat, gönnt sich gern etwas. Das war schon immer so. Früher hat es vielen wohlhabenden Konsumenten jedoch noch gereicht, eine Rolex am Handgelenk zu tragen. Heutzutage sucht die Mehrheit nach anderen Highlights. Premiummarken allein reichen nicht mehr – stattdessen sind Erlebnisse gefragt. [mehr]

[TOPNEWS]  Assenagon-Chefvolkswirt Martin Hüfner

In China kündigt sich eine Wende an

China richtet seit etwa vier Jahren seine Wirtschaft neu aus. Das hat zu einem Einbruch der vormals zweistelligen Wachstumsraten geführt und bei Anlegern für ein Stimmungstief gesorgt. Erste Indizien verheißen jetzt eine Wende, beobachtet Chefökonom von Assenagon Martin Hüfner. [mehr]

[TOPNEWS]  Globaler Anlageausblick von BlackRock

„Technologieaktien ziehen an“

Unternehmen fahren global überdurchschnittliche Gewinne ein und treiben die Börsenkurse nach oben. Hält diese Entwicklung an? Dazu Felix Herrmann, Kapitalmarktstratege bei BlackRock. [mehr]

Emerging Markets stehen für Unsicherheit und Potenzial zugleich. Wer dort investieren will, muss sein Zielland genau unter die Lupe nehmen. Nichts ist schlimmer, als China, Brasilien & Co. über einen Kamm zu scheren. [mehr]

Wie lässt sich der jüngste Erfolg von Schwellenland-Investments erklären - und können Anleger weiterhin beherzt zugreifen? Im Interview gibt Fidelity-Experte Nick Price, Fondsmanager des 4,3 Milliarden schweren FF Emerging Markets Fund, einen persönlichen Ausblick. [mehr]

Während die globale Ökonomie im kommenden Jahr ihre aktuelle Wachstumsrate von 3,5 Prozent beibehalten dürfte, steht die Eurozone vor einer konjunkturellen Abschwächung: Das reale BIP innerhalb der Währungsunion wächst nach einer Prognose nur noch um 1,7 (2017: 2,0) Prozent. [mehr]

[VIDEO]  Blick auf die Märkte

Funkenflug in Venezuela

Venezuela ist ein heikles Land für Investoren: Präsident Nicolás Maduro zwingt mit diktatorischen Anwandlungen die Wirtschaft in die Knie, die Ölförderung ist durch bürgerkriegsähnliche Zustände bedroht. Ein Video-Kommentar von Martin Lück, Chef-Investmentstratege bei BlackRock. [mehr]