Emerging Markets

[TOPNEWS]  Wisdom-Tree-Experte über Anlagen in Emerging Markets

„Saftige Dividendenrenditen von 5 bis 6 Prozent“

Niedrig bewertete Aktienmärkte, schwache Währungen, erfreuliche Dividendenrenditen – nur die Anleihen-Renditen aus Schwellenländern bereiten Viktor Nossek, Research-Leiter von Wisdom Tree Europa, derzeit Sorgen. Im Interview spricht der Markt-Experte über die Vorzüge von Schwellenland-Investments. [mehr]

Die Performance von Hartwährungsanleihen aus den Schwellenländern liegt für Euro-Anleger in den ersten acht Monaten dieses Jahres im zweistelligen Bereich. Absolut gerechtfertigt. Sowohl externe als auch interne Faktoren haben sich für die aufstrebenden Volkswirtschaften im Laufe des Jahres deutlich verbessert. [mehr]

Risikoreiche Anlageklassen steigerten ihre Gewinne. Die Erholung ist auf eine gute Konjunktur – insbesondere in den Vereinigten Staaten und den Schwellenländern – zurückzuführen. Für Benjamin Melman, Leiter Asset Allocation und Sovereign Debt bei Edmond de Rothschild Asset Management ist das keine Überraschung. [mehr]

Die Deutsche AM hat den weltweit ersten ETF aufgelegt, der ein Investment in den auf US-Dollar lautenden Markt für Unternehmensanleihen aus Asien (ohne Japan) ermöglicht: Der börsennotierte Indexfonds bildet einen Korb aus 148 Investment-Grade-Anleihen aus neun Staaten ab. [mehr]

Nach den Turbulenzen an den Finanzmärkten Anfang des Jahres haben sich die Aktienkurse vieler Unternehmen schnell wieder gefangen. Dabei gab es kaum Unterschiede zwischen guten und schlechten Firmen, so David Saunders, Fondsmanager des K2 Alternative Strategies Fund. Das könnte sich bald ändern. Ein Kommentar. [mehr]

„Die Herausforderung beim Investieren in Emerging Markets ist, sich die Risiken angemessen bezahlen zu lassen“, sagt Yerlan Syzdykov, Fondsmanager des Pioneer Funds – Emerging Markets Bond. Wieso Anleger jetzt die Schwellenländer in den Blick nehmen sollten, erklärt der Pioneer-Investments-Experte im Interview mit DAS INVESTMENT.com. [mehr]

Schwellenland-Spezialist Stefan Böttcher

„Rumänien ist Europas Tigerstaat“

Rumänien die am schnellsten wachsende Volkswirtschaft Europas. Welche Faktoren das Land für Investoren derzeit besonders attraktiv machen, erklärt hier Stefan Böttcher, Fondsmanager des Magna New Frontiers Fonds bei Charlemagne Capital. [mehr]