Emerging Markets

Falls die Zinsen in den USA steigen sollten, fürchten viele Anleger einen Verfall bei Schwellenmarktaktien. Nicht so Mark Mobius, Executive Chairman der Templeton Emerging Markets Group. Seiner Ansicht nach sollten die Schwellenmärkte eine Zinserhöhung der US-Notenbank gut überstehen. [mehr]

[TOPNEWS]  Loys-Chef Christoph Bruns

„Dieses Thema nenne ich ein echtes Investment“

Eine unterbewertete Branche plus eine interessante Anlageregion - im Interview mit DAS INVESTMENT.com gibt Fondsmanager und Unternehmensgründer Christoph Bruns Einblick in aktuelle Investment-Ideen aus dem Hause Loys. [mehr]

Der kanadische Asset Manager Fiera übernimmt die auf Schwellen- und Fontiermärkte spezialisierte Londoner Fondsboutique Charlemagne Capital, in Deutschland vor allem bekannt durch ihren erfolgreichen Fondsmanager Stefan Böttcher. [mehr]

[TOPNEWS]  Wisdom-Tree-Experte über Anlagen in Emerging Markets

„Saftige Dividendenrenditen von 5 bis 6 Prozent“

Niedrig bewertete Aktienmärkte, schwache Währungen, erfreuliche Dividendenrenditen – nur die Anleihen-Renditen aus Schwellenländern bereiten Viktor Nossek, Research-Leiter von Wisdom Tree Europa, derzeit Sorgen. Im Interview spricht der Markt-Experte über die Vorzüge von Schwellenland-Investments. [mehr]

Die Performance von Hartwährungsanleihen aus den Schwellenländern liegt für Euro-Anleger in den ersten acht Monaten dieses Jahres im zweistelligen Bereich. Absolut gerechtfertigt. Sowohl externe als auch interne Faktoren haben sich für die aufstrebenden Volkswirtschaften im Laufe des Jahres deutlich verbessert. [mehr]