Emerging Markets

In den Emerging Markets ist der Konsumhunger groß, nicht zuletzt wegen der zunehmenden Zahl von Reichen und Superreichen. Davon profitieren vor allem Fonds, die sich ausschließlich auf dieses Marktsegment konzentrieren. Leon Svejgaard Pedersen, Fondsmanager des Emerging Consumer Fund von Nordea, erklärt die Vorzüge gegenüber reinen Schwellenländer-Investments. [mehr]

Asien ist das Epizentrum des weltweiten Wirtschaftswachstums. Zwei Fonds der DWS profitieren besonders stark vom Boom im fernen Osten. Beide haben ihre Vergleichsindizes in den vergangenen Jahren deutlich hinter sich gelassen. Grund genug sich das asiatische Power-Paar etwas näher anzusehen. [mehr]

21 Tote und über 800 Verletzte: Das ist die traurige Bilanz des jüngsten Gewaltausbruchs in Thailands Hauptstadt Bangkok. Während das Auswärtige Amt Touristen von Reisen in das derzeitige Krisengebiet abrät, empfiehlt Schwellenmarkt-Experte und Templeton-Urgestein Mark Mobius Investoren, genauer hinzuschauen. Denn die Anlagechancen in Thailand sind besser, als es auf den ersten Blick scheint. [mehr]

Selten waren sich Wirtschaftsexperten so einig: Die asiatischen Schwellenländer werden in den kommenden Jahren zu echten globalen Wachstumslokomotiven. Davon können ETF-Anleger profitieren. [mehr]