Es ist soweit: Am Donnerstag entscheiden die Briten über ihre EU-Mitgliedschaft. Zuletzt hat das Lager der Brexit-Befürworter viel Zulauf bekommen. „Anleger sollten sich weiter vorsichtig positionieren“, rät Martin Lück, Chef-Investmentstratege von BlackRock, der die Brexit-Entscheidung die wichtigste Weichenstellung für die Finanzmärkte in diesem Jahr hält. Ein Video-Kommentar. [mehr]

Die Finanzbranche und die Art der Vermögensanlage verändern sich derzeit in einem Tempo wie lange nicht mehr. Wer Schritt halten will, muss eigene Geschäftsmodelle infrage stellen und den Durchblick behalten. Ein Beitrag von Stephanie Lang, Investment Strategist bei iShares, dem ETF-Anbieter von BlackRock. [mehr]

Analysten haben in den letzten Monaten immer wieder prophezeit, dass die US-Notenbank Fed im Juni die Leitzinsen anheben wird. Jetzt hat sich die Lage verändert. Die Gründe nennt Felix Herrmann, Kapitalmarktstratege bei BlackRock, im Video-Kommentar. [mehr]

Der Fokus auf bestimmte Ertragsfaktoren bei der Aktienauswahl und -gewichtung hat in der Vergangenheit zu einer Outperformance gegenüber dem Markt geführt. Dafür gibt es gute Gründe, meint Nicolas Werbach, zuständig für die iShares Factor Based Strategies. [mehr]

Die Finanzmärkte sind in Bewegung – einer der Gründe ist eine immer wahrscheinliche US-Leitzinsanhebung im Juni. Was US-Notenbankchefin Janet Yellen aktuell bewegt und wie die Märkte auf weitere Äußerungen der Fed reagieren könnten, erläutert Martin Lück, Leiter Kapitalmarktstrategie bei BlackRock, im Video-Kommentar. [mehr]

Deutschlands iShares-Leiter im Interview

„Smart Beta ist eine gute Ergänzung“

Jeder fünfte ETF-Euro fließt in Europa in Smart-Beta-Produkte. Was es mit diesem Trend auf sich hat und wie es weitergehen könnte, erklärt Peter Scharl, Leiter von BlackRocks ETF-Plattform iShares in Deutschland, im Interview mit DAS INVESTMENT. [mehr]

Umwelt, Soziales und Unternehmensführung

Blackrock erweitert Angebot an Nachhaltigkeits-ETFs

Der Vermögensverwalter Blackrock hat einen ETF für nachhaltige Anlagen in japanische Unternehmen aufgelegt. Ins Portfolio kommt, wer in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung besonders gut abgeschnitten hat. [mehr]

Hochzinsanleihen

Doppelter Airbag-Effekt

Anleihen sind solide, Hochzinsanleihen bedeuten ein hohes Risiko – so klang die Anlegerweisheit früher, vor dem Nullzins. Heute kommen die sogenannten High Yield Bonds auch für risikoscheue Anleger in Betracht. Die Chancen und Risiken erläutert Thomas Wiedenmann, Vertriebsexperte von BlackRocks ETF-Plattform iShares. [mehr]

Nachdem US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump die Vorwahlen in Indiana gewonnen hat, steht seine Kandidatur bei den Wahlen im November so gut wie fest. Das hat jedoch keinen großen Einfluss auf die Wirtschaft, sagt Martin Lück, Chef-Investmentstratege von BlackRock. Seine Gründe und weitere Einschätzungen zur Lage an den Finanzmärkten erklärt er im Video. [mehr]

[TOPNEWS]  Schwellenländeraktien

Die Rückkehr der Emerging Markets mit ETFs nutzen

Die Emerging-Markets-Story ist noch lange nicht vorbei, meint Stephanie Lang, Investment Strategist bei iShares, dem ETF-Anbieter von BlackRock. Immer noch lockt das immense Wachstumspotenzial. Die Rahmenbedingungen haben sich darüber hinaus verbessert und ermöglichen ein vielfältiges Angebot an ETFs – auch für Smart-Beta-Fans. [mehr]