Income-ETFs

Reiche Ernte

Um ihre Ertragsziele zu erreichen, müssen Investoren stärker diversifizieren und höhere Risiken eingehen. Mit ETFs können sie dabei die Kosten minimieren. [mehr]

Seit einem guten Jahr bietet BlackRock ETF-Musterportfolios zum Nachbau an. Stephanie Lang, zuständig für Investmentstrategien bei iShares, erklärt, was dahintersteckt und wie Finanzberater sie nutzen können. [mehr]

Zinsen auf Bareinlagen und Staatsanleihen befinden sich zum Großteil auf historischen Tiefstständen, trotz der aktuellen Zuckungen an den Anleihemärkten. Eine alternative Anlagestrategie in diesem Marktumfeld ist das „Income Investing“ – das Erzielen regelmäßiger Erträge. [mehr]

Auch im derzeitigen Niedrigzinsumfeld gibt es Anlagemöglichkeiten, die attraktive laufende Erträge bieten. Wer dort investiert, ist aber mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Wir zeigen auf, wie ETFs dabei helfen, diesen erfolgreich zu begegnen. [mehr]

Verlässliche Prognosen zum Verlauf der Aktienmärkte gibt es nicht. Im zunehmend volatilen Umfeld sind Flexibilität und taktisches Handeln deshalb wichtige Erfolgskriterien für die Geldanlage. Mit Aktien-ETFs können Anleger ihre Marktmeinung schnell und kostengünstig umsetzen. [mehr]

[TOPNEWS]  Exchange Traded Funds

Emerging Markets? Ja – aber richtig

Schwellenländer rücken wieder verstärkt ins Blickfeld der Anleger – kein Wunder, angesichts der enormen Chancen, die ein solches Investment bieten. Mit ETFs können taktisch-orientierte Investoren gezielt Schwerpunkte setzen. [mehr]

[TOPNEWS]  Vermögensverwaltung mit ETFs

Mehr Qualität und weniger Kosten im Portfolio

Studien zeigen: Der Mehrwert, den aktives Fondsmanagement in effizienten Märkten leisten kann, ist begrenzt. Gerade in Kernmärkten stellen ETFs deshalb eine interessante Alternative für Anleger dar. Die Einsatzmöglichkeiten von ETFs beschränken sich dabei keineswegs nur auf den Aufbau eines Basisportfolios. [mehr]

Jahrzehntelang erfüllten sichere Staatsanleihen wie die der Bundesrepublik Deutschland wichtige Funktionen in den Portfolios vieler Anleger. Sie brachten attraktive laufende Erträge, Kursgewinne und stabilisierten das Depot. Doch dies gilt so nicht mehr. Wo aber liegen die Alternativen? [mehr]

Der führende ETF-Anbieter Deutschlands, iShares, hat die Gebühren für ausgewählte Core-ETFs kräftig gesenkt. Im Interview erläutert Peter Scharl, CFA, Deputy Head of iShares Germany die Hintergründe. [mehr]

Mit ETFs sind Berater in der Lage, flexible Portfolios zu konstruieren und diese passgenau auf die individuellen Wünsche der Kunden abzustimmen. Doch nur mit detaillierten Kenntnissen über Konstruktion und Wirkungsweise der Produkte kann sich der Berater profilieren und von der Konkurrenz abheben. [mehr]

iShares

Erschließen Sie Ihren Kunden alle wichtigen Anlage­klassen mit ETFs von iShares: transparent, liquide, kostengünstig.

mehr Informationen

Portfoliolösungen für Berater

Mit dem iShares Connect Tool finden Berater den richtigen Partner und die passende Portfoliolösung für ihre Kunden.

Erfahren Sie mehr.

Video

Wer ist eigentlich BlackRock? Was ist BlackRock wichtig? Erfahren Sie mehr im neuen Unternehmensfilm.

ETFs einfach erklärt: Was versteckt sich hinter der Abkürzung ETF? Wie entstehen und wie funktionieren sie? Entdecken Sie, wieso börsengehandelte Indexfonds die Art und Weise revolutioniert haben, wie Anleger ihre Portfolios verwalten können.

Mit ETFs erfolgreich beraten

Dieser Leitfaden erläutert alles Wissenswerte rund um ETFs, ihre Vorteile und wie Sie diese am besten nutzen können.

Download (1,50 MB)

iSHARES CORE SERIES

MINIMUM VOLATILITY ETFs

Kontakt

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen und Informationen zur Verfügung:

Email: info@iShares.de
Telefon: +49 (0)89 42729 - 5858
Web: www.iShares.de