Finanzberatung

Deutsche Gesellschaft für Ruhestandsplanung

"Regulierung wird viele Berater aus dem Markt drängen"

Die neue Vermittlerrichtlinie IDD bringt mehr Komplexität und neue Pflichten für Berater mit sich. Welche das sind und wie Vermittler es vermeiden können, aus dem Markt gedrängt zu werden, erklärt Peter Härtling, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Ruhestandsplanung (DGfRP). [mehr]

Deutsche Finanzexperten bescheinigen vor allem Frankfurt hervorragendes Potenzial, nach London zur neuen Finanzhauptstadt in Europa zu werden. Im Zuge des Brexit rechnen sie auch mit einer Fülle neuer Arbeitsplätze in der Mainmetropole. CFS-Geschäftsführer Volker Brühl warnt vor zu großem Optimismus. [mehr]

Sechste Auflage der Financial Planner Powertage auf dem MLP Campus im baden-württembergischen Wiesloch: Unter dem Motto "Neue Impulse in einer digitalisierten Welt" gaben Experten aus Wirtschaft, Versicherungen und Vermögensplanung Anregungen und Hilfestellungen für Finanzplaner. [mehr]

„Bei Investmentbanken werden üblicherweise mehr als 70 Prozent der Einstiegsjobs mit ehemaligen Praktikanten besetzt. Mittlerweile bin ich in meiner vierten Praktikumswoche angelangt und verstehe wieso“, schreibt ein Praktikant, der im M&A-Geschäft einer Londoner Großbank erste Berufserfahrungen sammelt. [mehr]

Hätten Sie`s gewusst? Eine der bestzahlenden Banken Deutschlands ist die Aareal Bank. Die rund 2.700 Mitarbeiter des Immobilienfinanzierers erhalten ein durchschnittliches Jahresbruttogehalt von 104.500 Euro, Boni inklusive. Der Vorstandsvorsitzende des Instituts streicht sogar bis zu 4,5 Millionen Euro ein. [mehr]

Die Fachzeitschrift „fundsEurope“ mit Sitz in London hat zusammen mit dem britischen Fondsdienstleister Calastone eine Studie zu den Perspektiven des Fondsvertriebs veröffentlicht. Hier die Kernergebnisse im Detail. [mehr]