Finanzberatung

Investmentsteuerreform

Ab 2018: Neue Steuern für Fonds

Was kommt auf Anleger zu, wenn zum 1. Januar 2018 die Investmentsteuerreform in Kraft tritt? Welche Vor- und Nachteile gibt es und ist es jetzt Zeit, noch schnell zu handeln? [mehr]

Bislang haben institutionelle Investoren die FinTech-Branche interessiert beobachtet. Die Sorge Einnahmen zu verlieren, treibt die Investmentbanken JP Morgan und Goldman Sachs jetzt dazu, massiv in Startups zu investieren. [mehr]

Herabsetzungsbefugnis beim Krankentagegeld

„Versicherungsmakler müssen Bestandskunden informieren“

Unter bestimmten Umständen können Versicherer ein Krankentagegeld herabsetzen. Zwar hat der Bundesgerichtshof die ursprüngliche Klausel in den Musterbedingungen wegen Intransparenz für unwirksam erklärt, nun gibt es aber eine neue, die die Versicherer laut KVProfi Thorulf Müller auch für Bestandskunden anwenden. Warum er das für rechtswidrig hält und was Makler nun tun müssen, erfahren Sie hier. [mehr]

Immobilienkredite im Vergleich

Dr. Klein: So finanzieren die Deutschen

Dank der niedrigen Zinsen sind Baufinanzierungen so gefragt wie nie. Viele Deutsche investieren in eine eigene Immobilie – sei es als Eigenheim oder als Kapitalanlage. Was hat sich bei Baufinanzierungen seit 2011 verändert? Wie viel investieren die Deutschen in die eigenen vier Wände? Wie hat sich das durchschnittliche Alter der Bauherren und Käufer in der Niedrigzinsphase entwickelt? Und worin unterscheiden sich Selbstnutzer und Vermieter? Dr. Klein hat die Daten aus rund 120.000 vermittelten Baufinanzierungen analysiert. [mehr]

Kunden können sich vor dem Kauf von Finanzprodukten ausführlich im Internet informieren und hier auch selbstständig Abschlüsse tätigen. Warum es trotzdem nach wie vor einen großen Bedarf an persönlicher Beratung gibt, erklärt hier Robert Annabrunner, Bereichsleiter Drittvertrieb der DSL Bank. [mehr]