Finanzberatung

Nachdem Versicherungsmakler Oliver Mest die aktuelle Finanztest-Analyse zur Risikolebensversicherung gelesen hat, ist ihm der Hut hochgegangen. Mest fühlt sich an den in Maklerkreisen harsch kritisierten Test zur Berufsunfähigkeitsversicherung erinnert, der ebenfalls von Finanztest stammte. Worüber sich Mest diesmal aufgeregt hat, erfahren Sie in seinem Gastbeitrag. [mehr]

Konjunktur und Erwerbstätigkeit in Deutschland

Alle gewinnen, Banken und Versicherer verlieren

Im ersten Quartal 2017 haben sich Wirtschaft und Arbeitsmarkt gut entwickelt. Die Erwerbstätigkeit im Bereich Finanz- und Versicherungsdienstleister ging allerdings um 12.000 Personen zurück. [mehr]

Seit 1. Januar 2017 hat Deutschland ein neues gesetzliches Pflegesystem. Die Pflegestufen sind Geschichte, und Demenzkranke erhalten jetzt leichter Leistungen. Auch die Versicherer haben ihre Produkte an die neue Wirklichkeit angepasst [mehr]

[TOPNEWS]  Ebase-Chef zum Fondsberater-Markt im April 2017

„Deutlich erhöhte Nachfrage bei Mischfonds“

In einer exklusiven Kooperation mit der B2B-Direktbank Ebase wirft DAS INVESTMENT monatlich einen Blick in mehr als eine Million Kundendepots der angeschlossenen Fondsberater. Im Gespräch nennt Ebase-Chef Rudolf Geyer die wichtigsten Trends im April 2017. [mehr]

Riesen-Erfolg aus Großbritannien jetzt auch in Deutschland: Seit Jahresbeginn bietet die Standard Life Investments die neuen MyFolio-Multi-Manager-Produkte auch in Deutschland an. Joe Wiggins, Fondsmanager des MyFolio Multi Manager Fonds von Standard Life Investments, erklärt die Besonderheit und den Mehrwert dieser Produktlinie für Berater. [mehr]

Als jetzt die 168 Preisträger des Wettbewerbs „Deutschlands Kundenchampions 2017“ ausgezeichnet wurden, waren auch 36 Unternehmen der Finanz- und Versicherungsbranche dabei. Drei von ihnen schafften es sogar auf die Siegertreppchen der ihrer jeweiligen Größenklasse. [mehr]

Versicherungsmakler Sven Hennig berichtet über einen Kunden, der es vor ihm mit dem wohl schlechtesten Honorarberater Deutschlands zu tun hatte. Denn dieser schaffte es, fünf Fehler bei einer einzigen PKV-Beratung zu machen - und dem Kunden auch noch einen künftigen Vertragsabschluss zu erschweren Hier das abschreckende Praxisbeispiel in Details. [mehr]