Finanzberatung

„In der Versicherungsbranche mischt bald auch Amazon mit“, erwartet Karsten Allesch. Der geschäftsführende Gesellschafter des Deutschen Maklerbundes erklärt die möglichen Folgen dieses bedeutenden neuen Konkurrenten für Versicherungsmakler in Deutschland. [mehr]

Der New Yorker Vermögensverwalter Van Eck erweitert sein Produktangebot in Europa von bisher sechs auf künftig 20 Exchange Traded Funds (ETFs). Dazu übernimmt der Pionier der Gold-Fonds, der zu den größten ETF-Anbietern in den USA gehört, jetzt einen europäischen Mitbewerber. [mehr]

[TOPNEWS]  Neue Anforderungen nach Mifid II

Fondsbranche holt bei fehlenden Daten auf

Noch immer fehlen den Betreibern großer Datenbanken für den Fondsvertrieb viele Detailangaben, die seit der ersten Januarwoche verpflichtend anzugeben sind. Doch immer mehr der dringend benötigten Produktinformationen treffen ein. Die deutsche Finanzaufsicht verspricht Nachsicht mit den Bummlern. [mehr]

Eine Frau sieht rot: Weil sie in den Briefen ihres Kreditinstituts in männlichen Wortformen angesprochen wurde, hat eine Kundin die Sparkasse kurzerhand verklagt. Inzwischen ist das Verfahren auf seinem Weg durch die Instanzen sogar vor dem höchsten deutschen Gericht gelandet. [mehr]

Initiative „Deutschland spart VL“

„VL-Ansprüche von 1,6 Milliarden Euro verschenkt“

Deutschland spart sich arm: Viele Anleger hierzulande meiden Aktien-Investments, obwohl sie dadurch Chancen auf reale Wertsteigerungen verschenken. Zudem bleiben Ansprüche auf vermögenswirksame Leistungen oft ungenutzt. Das will die Direktbank Ebase mit einem neuen Online-Angebot ändern. [mehr]

Eigener Versicherungsmakler geplant

Deutsche Bank setzt auf Vertrieb von Versicherungen

Die Deutsche Bank will einen eigenen digitalen Versicherungsmakler für Sach-Policen aufbauen. Betrieben werden soll das neue Online-Angebot von dem Berliner Insurtech Friendsurance, das auch den digitalen Kundenservice übernehmen soll. [mehr]