Finanzmakler

[TOPNEWS]  Neue Anforderungen nach Mifid II

Fondsbranche holt bei fehlenden Daten auf

Noch immer fehlen den Betreibern großer Datenbanken für den Fondsvertrieb viele Detailangaben, die seit der ersten Januarwoche verpflichtend anzugeben sind. Doch immer mehr der dringend benötigten Produktinformationen treffen ein. Die deutsche Finanzaufsicht verspricht Nachsicht mit den Bummlern. [mehr]

Initiative „Deutschland spart VL“

„VL-Ansprüche von 1,6 Milliarden Euro verschenkt“

Deutschland spart sich arm: Viele Anleger hierzulande meiden Aktien-Investments, obwohl sie dadurch Chancen auf reale Wertsteigerungen verschenken. Zudem bleiben Ansprüche auf vermögenswirksame Leistungen oft ungenutzt. Das will die Direktbank Ebase mit einem neuen Online-Angebot ändern. [mehr]

Die Fondsgesellschaft der Luxemburger Privatbank Banque de Luxembourg, BLI, hat mit Patricia Kaveh eine neue Chefin für ihren Vertrieb ernannt. Auf den BLI-Fondsvertrieb in Deutschland sowie Österreich und der Schweiz konzentriert sich zukünftig Lutz Overlack. [mehr]

Große Ebase-Depot-Analyse Dezember 2017

LBBW-Mischfonds neuer Liebling der Fondsberater

In einer exklusiven Kooperation mit der B2B-Direktbank Ebase wirft DAS INVESTMENT monatlich einen Blick in mehr als eine Million von Fondsvermittlern betreute Kundendepots. Im Dezember wurde ein defensiver Mischfonds der LBBW Asset Management besonders oft gekauft. [mehr]

Die Londoner Fondsgesellschaft M&G Investments hat damit begonnen, die Vermögen von vier ihrer Fonds für ausländische Anleger von Großbritannien nach Luxemburg zu transferieren. Grund dafür sind der anstehende Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU. [mehr]

Aktienbetonte Mischfonds haben heute einen deutlich erhöhten Anteil am Gesamtvermögen aller Produkte, die auf eine Kombination verschiedener Anlageklassen setzen. An Bedeutung verloren haben dagegen ausgewogene Portfolios, die Ende 2012 noch mehr als die Hälfte des Marktes ausmachten. [mehr]

Neuer Schwellenländer-Fonds aufgelegt

Starcapital managt Mischfonds mit Michael Keppler

Starcapital bietet zum Jahresstart seinen ersten Multi-Asset-Fonds an, der auf Investments in Schwellenländern spezialisiert ist. Während der Vermögensverwalter aus Oberursel Anleihen für das Mischportfolio auswählt, trifft Keppler Asset Management die Auswahl der Aktien. [mehr]