Finanzvergleichsportale

Rechtsstreit um Online-Vergleichsportal

BVK: „Check24 muss Geschäftspraktiken ändern“

Die Betreiber des Vergleichsportals Check24 müssen Besucher der Internetseite umfassender und deutlicher als bisher informieren. Das stellt das Oberlandesgericht München in seiner nun vorliegenden Urteilsbegründung klar. [mehr]

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hat seine Forderung bekräftigt, wonach Vergleichsportale ihren Nutzern mehr Durchblick gewähren müssen. In einem an die Politik gerichteten Positionspapier stellen die Verbraucherschützer umfassende Forderungen auf. Wie diese lauten, erfahren Sie hier. [mehr]

Mit Hilfe von Vergleichsportalen wollen sich Verbraucher über Produkte und Leistungen informieren. Viele erwarten dabei einen umfassenden und objektiven Marktvergleich. Den bekommen sie aber gerade nicht, zeigt eine aktuelle Analyse des Verbraucherzentrale Bundesverbands. Hier kommen die Details. [mehr]

Gleich mit mehreren neuen Tools greift Check24 die Fintech-Branche an. Zusätzlich soll es bald eine Banking-Funktion geben, die ähnlich wie die Finanz-Apps Numbrs oder Outbank funktionieren dürfte. [mehr]

[TOPNEWS]  Versicherungsvertrieb im Internet

„Technische Umsetzung des Online-Vertriebs ist sehr schwierig“

„Achtung beim Online-Vertrieb!“, warnt Rechtsanwalt Jens Reichow zur Vorsicht. Im Interview erklärt er, worauf Versicherungsmakler im Netz achten müssen und wie die Online-Beratung von Verbrauchern beim Vertrieb von Versicherungen technisch umgesetzt werden sollte. [mehr]

Auch Makler, die Online-Vergleichsportale betreiben, auf denen Verbraucher Versicherungen abschließen können, sind an die gesetzlichen Befragungs- und Beratungspflichten gebunden. Das entschied unlängst das Landgericht (LG) München. Dieser Entscheidung kann nicht zugestimmt werden. [mehr]

„Eine seriöse Beratung kann nicht erfolgen, ohne den Kunden ausführlich zu seinen Wünschen und Bedürfnissen zu befragen“, meint Johannes Becher. Der Insurtech-Unternehmer ist sich sicher, dass es aber „mit moderner Web-Technologie problemlos möglich“ ist, die typischen Makler-Pflichten zu erfüllen. [mehr]

Beim anstehenden Berufungsverfahren im Rechtsstreit des Vermittlerverbands BVK gegen das Vergleichsportal Check24 geht es um wichtige Praxisfragen für den Online-Finanzvertrieb. Die grundsätzlichen Pflichten von Versicherungsmaklern im Netz erklären drei Experten und geben konkrete Rechtstipps. [mehr]