Fintechs & Digitalisierung

Neue Technologien haben das Potenzial, mehr als 40 Prozent der heute existierenden Berufe zu automatisieren. Doch neue Technologien schaffen auch neue Jobs. Trotz der Herausforderungen sollte die Digitalisierung grundsätzlich als positive Entwicklung verstanden werden. [mehr]

„Der globale Finanzsektor bietet die Chance, sektorenübergreifend in wirtschaftliche und strukturelle Wachstumsthemen zu investieren“, erklärt Branchenfonds-Manager Guy de Blonay. Dabei sollten Anleger aber „strukturelle Trends im Finanzsektor nicht außer Acht lassen.“ [mehr]

Persönlicher Berater schlägt Computer

Deutsche bei Online-Finanzberatung zurückhaltend

„Der persönliche Kontakt mit einem Berater vor Ort wird in Deutschland ein wesentlich stärkeres Element der Spar- und Anlageprozesse bleiben, als es vielleicht in anderen Ländern der Fall sein wird“, erwartet Klaus Dahmann, Deutschland-Chef des US-Vermögensverwalters Legg Mason. [mehr]

Zwei Jahre nach dem Start ist das Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken, Paydirekt, hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Seine Zukunft könnte von großen Internetkonzernen wie Amazon entschieden werden. [mehr]

Bitcoin und Bitcoin Cash

Zweite Bitcoin-Währung eingeführt

Der Bitcoin wird immer gebräuchlicher. Die zugrundeliegende Technik stößt deshalb an ihre Grenzen. Als Kompromiss gibt es jetzt den Bitcoin Cash. [mehr]

[TOPNEWS]  Weg von der Bank, aber wohin?

Von einem, der auszog ein Fintech zu gründen

Unproduktive Meetings und Monster-E-Mails sind für ihn Vergangenheit: Lars Reiner hat seine Karriere bei einer Bank aufgegeben und sich statt dessen selbstständig gemacht. Er gründete das Fintechs Ginmon, heute ein erfolgreiches Unternehmen am Markt. Seine Geschichte. [mehr]

8,4 Milliarden Dollar in 3 Monaten

Investoren stürzen sich auf Fintechs

Finanztechnologie-Unternehmen mausern sich zu immer beliebteren Anlage-Objekten. Im zweiten Jahresquartal flossen 8,4 Milliarden US-Dollar in den Sektor. Das Beratungsunternehmen KPMG hat neben den Zahlen auch wichtige Tends der Branche ermittelt. [mehr]

[TOPNEWS]  Sicherheitstechnologien

Hollywood-Szenarien holen die Realität ein

Hackerangriffe auf Wasserversorgung, öffentliche Anstalten oder Verkehrssysteme – mit der zunehmenden Urbanisierung entstehen neue Gefahren, die an Plots aus Hollywoodfilmen erinnern. Doch sie gehören bereits zum Alltag des urbanen Lebens. Innovative Sicherheitstechnologien können hier helfen und bieten gleichzeitig neue Anlagechancen. [mehr]

Ein neues Finanz-Informationsportal steht in den Startlöchern: My Smart Finance soll Verbraucher mit Informationen rund um Finanz- und Finanzplanungsthemen versorgen und gleichzeitig bei Suche nach zertifizierten Beratern im deutschsprachigen Raum helfen. [mehr]

Am 3. Januar 2018 soll die EU-Finanzmarktrichtlinie Mifid II in Kraft treten. Bei der Vorbereitung hinken deutsche Banken im europäischen Vergleich noch hinterher. „Die IT-Systeme der Banken sind vielerorts noch gar nicht Mifid II-konform“, analysiert Ton Kentgens, Global Business Development bei Ortec Finance. [mehr]