Fintechs & Digitalisierung

Der Robo Advisor Scalable Capital expandiert nach Großbritannien: Der Münchner Vermögensverwalter hat dafür eine eigene Tochter in London gegründet und bietet darüber seine Dienste britischen Anlegern an. [mehr]

Das vielversprechendste Start-up des Jahres in der wachsenden Fintech-Branche wurde gestern ausgezeichnet. Gastgeber des Branchenevents war der „Main Incubator“, der gemeinsam mit der Commerzbank Innovationen bei Finanzdienstleistungen unterstützt. [mehr]

AWD-Gründer Carsten Maschmeyer ist neuer Juror bei der TV-Show „DieHöhle der Löwen“. Warum er sich für die Show entscheiden hat, was Startups, die er unterstützen wird, mitbringen müssen und welche Rolle seine eigene Lebensgeschichte bei der Gründer-Auswahl spielt. [mehr]

Der Münchner Softwarehersteller und IT-Dienstleister Impeo verspricht mit einem neuen System den Beratungsalltag deutscher Allfinanzvermittler zu erleichtern: „Ifyna CRM“ vereinige dazu verschiedene Vertriebs- und Beratungsfunktionen in einer Standardlösung. [mehr]

Durch die Digitalisierung der Versicherungsbranche fällt im Jahr 2025 jeder vierte Job weg. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Unternehmensberatung McKinsey. Welche Sparten besonders stark von der Fintech-Konkurrenz betroffen sein werden. [mehr]

Vom Handy aus bezahlen und Kredite dann erhalten, wenn man sie braucht – das bieten Unternehmen wie PayPal, Affirm und Klarna und machen Banken damit große Konkurrenz. Wer hinter den Unternehmen steht, was die Zielgruppen sind und was für Risiken die Sofortkredite bergen können. [mehr]

Fintech war beim Weltwirtschaftsforum in Davos das Zauberwort, das alle Bankenvertreter im Munde führten. Die wichtigsten Entscheider der Branche sprachen viel von Innovation, forderten aber gleichzeitig die Regulierer auf, den Start-ups auf die Finger zu sehen, die einen Teil ihres Geschäfts bedrohen. [mehr]