Fonds

Deutsche Finanzexperten bescheinigen vor allem Frankfurt hervorragendes Potenzial, nach London zur neuen Finanzhauptstadt in Europa zu werden. Im Zuge des Brexit rechnen sie auch mit einer Fülle neuer Arbeitsplätze in der Mainmetropole. CFS-Geschäftsführer Volker Brühl warnt vor zu großem Optimismus. [mehr]

Die Asset-Management-Sparte der Schweizer Privatbank Lombard Odier verliert zum Ende des Jahres ihren Chef-Investmentstrategen Jan Straatman. Als Berater und Mitglied des Fondsverwaltungsrats bleibt er dem Unternehmen erhalten. [mehr]

Aktien und Anleihen aus den Emerging Markets sind bei Investoren beliebt wie lange nicht mehr. Tatsächlich gibt es gute Gründe für die Renaissance der Schwellenländer-Story. Allerdings muss diese teilweise neu geschrieben werden [mehr]

Schroders hat ein Modell vorgestellt, das Investoren Einblicke geben soll, welche Fortschritte Politik und Industrie bei der Umsetzung des Zwei-Grad-Ziels zur Erderwärmung und beim Übergang in eine kohlenstoffärmere Weltwirtschaft erzielen. Derzeit deuten die Indikatoren darauf hin, dass die Klimaziele verfehlt werden. [mehr]

[TOPNEWS]  Goldfonds-Manager Joe Foster

4 Gründe, warum Gold Goldaktien schlug

Normalerweise entwickeln sich Goldaktien in einem Haussemarkt besser als das Metall. Warum das in der ersten Jahreshälfte nicht so war, erklärt Joe Foster, Fondsmanager und Gold-Stratege bei der Investmentgesellschaft Van-Eck. [mehr]

[TOPNEWS]  Ratingagentur Scope über geschlossene AIF

Deutschland-Immobilienfonds dominieren

Im zweiten Quartal dieses Jahres wurden elf geschlossene Publikums-AIF (alternative Investmentfonds) emittiert. Das sind doppelt so viele wie im Vorquartal und im Vorjahresquartal, berichtet die Ratingagentur Scope. [mehr]

Viele Investoren variieren den Anteil von Schwellenländern in Portfolios je nach aktueller Marktstimmung. Das ist gefährlich. Denn: China, Brasilien & Co. werden immer mehr zum Mainstream. [mehr]

Die Fachzeitschrift „fundsEurope“ mit Sitz in London hat zusammen mit dem britischen Fondsdienstleister Calastone eine Studie zu den Perspektiven des Fondsvertriebs veröffentlicht. Hier die Kernergebnisse im Detail. [mehr]

[TOPNEWS]  Ebase-Chef zum Fondsberater-Markt im Juni 2017

„Mich überraschen die geringen Handelsaktivitäten bei ETFs“

In einer exklusiven Kooperation mit der B2B-Direktbank Ebase wirft DAS INVESTMENT monatlich einen Blick in mehr als eine Million Kundendepots der angeschlossenen Fondsberater. Im Gespräch nennt Ebase-Chef Rudolf Geyer die wichtigsten Trends im Juni 2017. [mehr]