Fonds

Schnelle Geschäftsaufnahme als Ziel

Lunis Vermögensmanagement nutzt Haftungsdach NFS

Die jüngst gegründete Lunis Vermögensmanagement nutzt übergangsweise das Haftungsdach Netfonds Financial Service, kurz NFS. Ziel sei, lückenlos die bisherigen Kunden der Sarasin-Banker betreuen zu können. [mehr]

Brasilien dominiert wieder einmal die Schlagzeilen und verunsichert Investoren. Grund ist ein Korruptionsskandal rund um Präsident Michel Temer, der auch die Finanzmärkte in Mitleidenschaft zieht. [mehr]

[TOPNEWS]  Wachtendorf-Kolumne

Zehn aus 43 – mehr als ein Lotterie-Spiel

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, aus einer Gruppe von Fonds jenen auszuwählen, der mit seiner Performance 20 Jahre später das Feld anführt? Minimal, bedauert DER-FONDS-Chefredakteur Egon Wachtendorf. Dennoch hält er es für einen Fehler, diesen Versuch gar nicht erst zu unternehmen. [mehr]

Gleich mehrfach hat der Deutsche Aktienindex (Dax 30) in diesem Monat neue historische Rekordstände erreicht. So mancher Sparer denkt sich: Lohnt noch der Einstieg? Und Aktienanleger überlegen: Soll man jetzt verkaufen? [mehr]

„Das ‚grüne Engagement‘ sollte nicht dazu führen, dass man eine völlig falsche Allokation der Anlageinstrumente wählt, die nicht zum persönlichen Risikoprofil passt“, warnt Andreas Görler. „Rendite und ökologische und ethische Aspekte schließen sich aber nicht mehr aus.“ [mehr]

Der April endete für Biotech-Anleger erfreulich. Zahlreiche neue Finanzierungen stärkten den Sektor. Welche Titel besonders gute Ergebnisse erzielten, erläutert Christian Lach, Fondsmanager des BB Adamant Biotech bei Bellevue Asset Management. [mehr]