Fonds 2009: Die Highlights aus der Branche

: Fonds 2009: Die Highlights aus der Branche

// //

Das Thema des Jahres: Immobilienfonds

Die Krise der nur dem Namen nach offenen Immobilienfonds begleitete die Branche das ganze Jahr hindurch. Nach der Lehman-Pleite waren 2009 zeitweise mehr als 32 Milliarden Euro eingemauert.

Zwar hat sich die Situation im zweiten Halbjahr etwas entspannt, und bislang erlitten nur die Käufer des im Juni um fast 14 Prozent abgewerteten Morgan Stanley P2 Value reale Verluste. Dennoch schwelt das Grundproblem – tägliche Verfügbarkeit einer wenig liquiden Anlageklasse – weiter, eine rundum überzeugende Lösung ist nicht in Sicht. Offene Immobilienfonds bleiben deshalb auch 2010 ein Investment mit vielen Fragezeichen.

Mehr zu diesem Thema:

Themen-Special: Immobilienfonds in der Krise

Crashtest Immobilienfonds: Liquidität an erster Stelle

Offene Immobilienfonds: Der Morgan-Stanley-Effekt

Offene Immobilienfonds: Wegen Renovierung geschlossen

Immobilienfonds bleiben Sanierungsfall: Auch Axa Immoselect ist wieder geschlossen