Fonds - Seite 1207

Fonds

Aktienfonds, die ausschließlich in deutsche Unternehmen investieren, entwickelten sich im vergangenen Jahr viel besser als gesamteuropäische Produkte. Das geht aus der aktuellen Jahresstatistik des Bundesverbandes Investment und Asset Management (BVI) hervor. Demnach legten Deutschland-Aktienfonds 2007 durchschnittlich um 16 Prozent zu. Bei den Europa-Fonds waren es weniger als 2 Prozent. [mehr]

Der Markt für nachhaltige Publikumsfonds im deutschsprachigen Raum ist im vergangenen Jahr weiter gewachsen. Das geht aus einer aktuellen Statistik des Sustainable Business Institute der European Business School in Oestrich-Winkel hervor. Demnach waren Ende 2007 insgesamt 181 grüne Fonds in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Ende 2006 waren es noch 137 Fonds. [mehr]

Drei neue Gesichter im Rentenfondsmanagement der Cominvest: Wolfgang Zecha (37) und Martin Hochstein (37) kommen von Deka, Peter Schottmüller (36) ist von Union Investment zur Fondsgesellschaft der Commerzbank gewechselt. Die Neuzugänge stoßen im Laufe der ersten Jahreshälfte zur Cominvest hinzu. [mehr]

Der neue globale Aktienfonds von der Fondsgesellschaft Union Investment will als Allrounder in jeder Marktlage punkten. So braucht Michael Muders, Manager des Uni-Double-Chance (WKN A0M WN6), weder branchenseitige noch geografische Beschränkungen zu beachten. Zudem darf er über Termingeschäfte mit bis zu 50 Prozent des Fondsvermögens auf fallende Aktienkurse setzen und dem maximal halben Fondsvermögen einen Kurshebel verpassen. [mehr]

Vor einer Woche rauschten die Kurse an den internationalen Aktienmärkten in den Keller. Die Stimmung an den Börsen verunsichert Anleger weltweit. Wie er die Situation einschätzt, fragte DAS INVESTMENT.com Rolf Stout, Fondsmanager des Fortis OBAM Equity World (WKN: A0B94X). [mehr]

Der Vermögensverwalter Star Portfolio hat Ex-DWS-Geschäftsführer Udo Behrenwaldt als Berater verpflichtet. Für Star-Portfolio-Chef Rüdiger Brauel ist Behrenwaldt kein Unbekannter: Dieser hatte ihn 1988 bei DWS als Rentenfondsmanager eingestellt. [mehr]

Die Düsseldorfer Fondsgesellschaft WestLB Mellon hat einen neuen Brasilien-Aktienfonds im Angebot: Der Mellon Brazil Equity (WKN: A0NCB7) wird von der BNY Mellon Asset Management Brasil mit Sitz in Rio de Janeiro betreut. Das dortige Investmentteam managt seit 1999 einen Brasilien-Fonds für brasilianische Anleger. Der neue Mellon-Fonds kopiert diesen Fonds. [mehr]

Die Nürnberger Shedlin Capital benennt ihren Dachfonds Patriarch My Finance Total Return (WKN: A0EQ07) in Shedlin Warrior Fund um. Damit macht die Gesellschaft ihre Umstrukturierung nach außen deutlich: Der Nürnberger Vermögensverwalter hat sich aus dem Beratungsunternehmen My Finance abgespalten. [mehr]

Raymond „Chip“ Mason (77) gibt sein Amt als Präsident der amerikanischen Fondsgesellschaft Legg Mason ab. Sein Nachfolger wird Mark Fetting (53). Fetting kam vor acht Jahren zu Legg Mason und ist seit 29 Jahren im Asset Management tätig. Er war für Legg Mason als Vize-Präsident für die weltweit vertriebenen Fonds der Gesellschaft verantwortlich. [mehr]

Die Bouwfonds Asset Management aus dem niederländischen Hoevelaken will mit einem offenen Immobilienfonds nach Deutschland kommen. Dazu wurde jetzt ein Kooperationsvertrag mit der Münchner Fondsgesellschaft Catella Real Estate abgeschlossen. Der geplante Bouwfonds European Residential Fonds richtet sich an institutionelle Anleger und vermögende Privatinvestoren. Die Mindestbeteiligung beträgt stolze 500.000 Euro. [mehr]