Fonds - Seite 2

Fonds

Wer heute einen offenen Immobilienfonds erwerben möchte, sollte sich auf sinkende Renditen einstellen, da die Mietpreissteigerungen sich bereits verlangsamen – in absehbarer Zeit voraussichtlich sogar fallen. Fallende Immobilienpreise können die Fonds empfindlich treffen. [mehr]

Das Projekt „Der Zukunftsfonds“ (ISIN: DE000A2DTM69) der Initiatoren Lenny Fischer und Kai Diekmann sei zwar „ambitioniert“, sagt Björn Drescher. Doch der Gründer und Geschäftsführer von Drescher & Cie. hält es auch für eine große Chance für die gesamte Branche. [mehr]

[TOPNEWS]  Pimco-Experte Joachim Fels zur US-Notenbankpolitik

Kriegt die Fed die Kurve mit der Renditekurve?

Wird sie, oder wird sie nicht? Da sich die US-Renditekurve derzeit stärker abflacht als je zuvor in diesem Konjunkturzyklus, ist diese Frage von Belang – und könnte bald zu der entscheidenden Frage für die Finanzmärkte werden. [mehr]

Im Juni haben private Anleger mehr Aktien gekauft als in den Monaten zuvor. Das geht aus dem aktuellen Brokerage Index der Comdirect hervor. Der Trend zu Investments in Einzeltitel sei auch Sommerloch und Nachrichtenlage geschuldet, heißt es von dem Quickborner Kreditinstitut. [mehr]

Die auf Aktienfonds spezialisierte Investmentboutique Mandarine Gestion hat Anfang Juli Adrien Dumas als weiteren Senior-Portfoliomanager an Bord geholt. Er ist künftig mitverantwortlich für europäische und französische Aktienmarktprodukte des Unternehmens aus Paris. [mehr]

Unter den internationalen Fondsmanagern gewinnen die Bären die Oberhand gegenüber den Bullen: Eine in der zweiten Juliwoche durchgeführte Umfrage unter Branchenvertretern zeigt, dass mit netto 11 Prozent so wenige Fondsmanager wie zuletzt im Februar 2016 eine wachsende Weltwirtschaft erwarten. [mehr]

Die Berliner Rating-Agentur Scope hat jetzt wieder ihre Bewertungen von rund 5.900 Investmentfonds aktualisiert. Zu den zehn größten Produkten mit einem Rating-Upgrade im Juni zählen die Flaggschiffe der Fondsmanager Robert Cook, Michael Fredericks und Andre Köttner. [mehr]

Weniger könnte am Ende mehr sein, sagt Assenagon-Chefvolkswirt Martin Hüfner mit Blick auf die Europäische Union, deren Mitgliederzahl derzeit erstmals in ihrer mehr als 60-jährigen Geschichte sinkt. „Europa braucht nicht immer mehr Mitglieder.“ [mehr]

[TOPNEWS]  Interview zu Chancen in Schwellenmärkten

„Ineffizienter Markt mit exzellenten Schnäppchen“

Günstige Einstiegskurse, niedrige Volatilität, enorme Wachstumsaussichten: Claus Born, Senior Vice President und Institutional Portfolio Manager in der Templeton Emerging Markets Group, über Investment-Chancen bei Small Caps in den Schwellenländern. [mehr]

Vermögensverwalter Zimmer über Anlagestrategien

„Mehr Rendite geht nur mit höherem Risiko“

Aktien bringen mehr als Renten, dafür schwanken sie auch stärker. Alles soweit richtig, sagt Uwe Zimmer, Geschäftsführer der Kölner Fundamental Capital, wenn der Blick sich auf die kurze Frist richte. Langfristig dagegen stellen Aktien aus seiner Sicht kaum ein Risiko dar. [mehr]