Fonds

Carsten Baukus ist zur Freiburger Fondsboutique Greiff Capital Management gewechselt. Der 45-Jährige verstärkt seit Anfang Januar den Bereich „Relationship-Management“ und wird künftig den Vertrieb von Publikumsfonds im nord- und ostdeutschen Raum verantworten. [mehr]

„Die wirtschaftlichen Bedingungen scheinen für Gold unterstützend zu sein“, heißt es in einem in einem aktuellen Marktkommentar von Baker Steel Capital Managers. Die Analysten der Investmentgesellschaft aus London sehen demnach „eine Reihe von potenziellen Katalysatoren im Jahr 2018“. [mehr]

„2017 wird als das Jahr der Rentenfonds in Erinnerung bleiben“, lautet das Fazit der Rating-Agentur Morningstar nach ihrer Auswertung aktueller Daten zum Fondsabsatz. Dabei steche vor allem ein Fonds hervor, der erstmals in Europa ein Nettovermögen von mehr als 50 Milliarden Euro verzeichnet. [mehr]

Spezifisches Steuer-Reporting

Scalable Capital expandiert in die Schweiz

Scalable Capital weitet seinen Aktionsradius weiter aus: Der Online-Vermögensverwalter bietet seine Dienste ab sofort auch in der Schweiz an. Um das Steuer-Reporting kümmert sich die Baader Bank. [mehr]

Der britische Asset Manager Charlemagne Capital behielt nach Übernahme durch die kanadische Gesellschaft Fiera Capital zunächst seinen Namen bei. Jetzt wird Charlemagne zu Fiera - und startet zwei neue Fonds. [mehr]

Disruptive Geschäftsmodelle beherrschen auch im Jahr 2018 die Finanzmärkte. Craig Bonthron, Co-Manager des Kames Global Sustainable Equity Fund, nennt die aussichtsreichsten Unternehmen mit nachhaltigen Strategien. [mehr]

[TOPNEWS]  Vorstand und Investmentchef

Greiff Capital Management beruft Frank Termathe

Frank Termathe ist zu Jahresbeginn von Rhein Asset Management zu Greiff Capital Management gewechselt. Beim Freiburger Vermögensverwalter wird er als Vorstand und Investmentchef Anlagestrategie und Fondsmanagement verantworten. [mehr]