Fondsgesellschaften im Porträt M&G International Investments - vom amerikanischen Bauunternehmen zum internationalen Vermögensverwalter

Fahrzeug mit Werbeaufdruck und Model im Blumenkleid anlässlich der Londoner Gartenschau Chelsea Flower Show, bei der M&G als Sponsor auftritt

Fahrzeug mit Werbeaufdruck und Model im Blumenkleid anlässlich der Londoner Gartenschau Chelsea Flower Show, bei der M&G als Sponsor auftritt

// //

Auf Schienen zu M&G Investments

Mit einem verwalteten Vermögen von zirka 335 Milliarden Euro gehört M&G Investments im Jahr 2016 zu den führenden internationalen Vermögensverwaltern. Seit 1969 trägt der Fondsgigant seinen heutigen Namen. Dieser steht allerdings nicht im direkten Zusammenhang mit seiner heutigen Geschäftstätigkeit – wie der Blick auf die über 100 Jahre alte, ereignisreiche Unternehmensgeschichte zeigt.


Eine Replica der ersten Eisenbahn, die den Liverpool & Manchester- Railway befuhr (1838). Foto: Getty Images

Im Jahre 1900 expandierte das amerikanische Bauunternehmen JG White im europäischen Raum mit dem Aufbau einer britischen Niederlassung. Um die Finanzierung von U-Bahn-Bauprojekten zu gewährleisten, wurden von JG White aus Wertpapiergeschäfte getätigt, die ab dem Jahr 1919 in die Hände von George Booth fielen. Der Unternehmenr kaufte JG White und gründete  den frühen Vorläufer von M&G, die Firma Municipal and General Securities.