Fondsmanager-Interview

[TOPNEWS]  Robecosam-Manager Pieter Busscher über das Zeitalter knapper Rohstoffe

„Lithium profitiert von einem nachhaltigen Wachstumstrend“

Klassische Rohstofftitel wie Rio Tinto sucht man im Robeco SAM Smart Materials vergeblich. Fondsmanager Pieter Busscher kauft lieber Unternehmen, die Lösungen rund ums Thema Rohstoffverknappung anbieten. Mit diesem Ansatz liefert er bislang überzeugende Ergebnisse. Im Gespräch mit DER FONDS erläutert er seine Strategie. [mehr]

[TOPNEWS]  Dimitri Widmann über den neuen Squad Aguja Opportunities Fund

„Wir suchen marktunabhängige Werttreiber“

Der im Dezember 2016 gestartete Squad Aguja Opportunities Fund ist kein klassischer globaler Mischfonds. Im Mittelpunkt stehen Unternehmen in Sondersituationen. Von diesen kaufen die Fondsberater Dimitri Widmann und Fabian Leuchtner Aktien oder Anleihen – je nachdem, welche Papiere am attraktivsten sind. [mehr]

Folker Hellmeyer über den BLB Global Opportunities

„Die Rohstoffe werden dauerhafter steigen als viele erwarten“

Seit Mitte Januar 2016 setzt Folker Hellmeyer, Chefanalyst der Bremer Landesbank, seine Markterwartungen im Multi-Asset-Fonds BLB Global Opportunities um. Das erste Jahr hat er ohne viele Schwankungen mit einem Plus von rund 7 Prozent beendet – was er 2017 wiederholen will. [mehr]

[TOPNEWS]  Investec-Manager Blake Hutchins über aktuelle Kaufgelegenheiten

„Qualitätsaktien zeigen ihre Stärke vor allem in schwierigen Zeiten“

Blake Hutchins mag wachstumsstarke Unternehmen, die viel Cashflow erzeugen und daraus eine nachhaltige Dividenden zahlen. Die jüngste Performance-Schwäche bei einigen Qualitätsaktien hält der Manager des Investec Global Quality Equity Income Fund für vorübergehend und nutzt sie für Nachkäufe. [mehr]

Thorsten Becker über US-Aktien im Wahlkampf-Endspurt

„Wenn Trump gewinnt, gibt es eine Panikreaktion an den Börsen“

Die US-Wahlen hat Thorsten Becker, in Boston ansässiger Aktienfonds-Manager von J.O. Hambro, genau im Blick. Unabhängig von ihrem Ausgang sieht er für den von ihm betreuten JOHCM US Small Mid Cap Equity dennoch gute Chancen bei ausgewählten Titeln aus den Bereichen Infrastruktur, Verteidigung und Cyber-Security. [mehr]

[TOPNEWS]  LBBW-Manager Wolfgang Schrage über Airbags am Rohstoffmarkt

„Eine interessante Alternative zu klassischen Rohstofffonds“

LBBW Asset Management hat ihr Angebot an Rohstofffonds um ein weiteres Produkt erweitert. Je nach Marktphase ist der LBBW RS Flex vollständig in Rohstoffe investiert oder im Extremfall auch gar nicht. LBBW-Manager Wolfgang Schrage erläutert das Konzept. [mehr]

Christian Riemann über krisensichere Infrastruktur-Investments

„Der Extreme Value-at-Risk ist unsere Verlustbremse“

Mit dem Ve-Ri Listed Infrastructure verfolgt Christian Riemann eine konsequente Auslese aus rund 1.900 Infrastruktur-Aktien, von denen es 30 in seinen Fonds schaffen. Wie die Auswahl konkret abläuft und warum er lieber in Flughäfen als in Fluglinien investiert, verrät Riemann im Gespräch mit DER FONDS. [mehr]

[TOPNEWS]  Stefan Böttcher über aktuelle Chancen in den Frontier Markets

„Finger weg von Afrika“

In der ersten Jahreshälfte ist Stefan Böttchers Frontier-Markets-Strategie voll aufgegangen. Auch im zweiten Halbjahr will der Charlemagne-Manager beim Magna New Frontiers Fund einen Schwerpunkt auf seine aktuellen Favoriten legen – und andere, in den Indizes zum Teil hoch gewichtete Märkte komplett meiden. [mehr]

[TOPNEWS]  Martin Mack und Herwig Weise über den jüngsten Goldpreis-Anstieg

„Das größte Geld-Experiment der Menschheit ist gescheitert“

Die Hamburger Vermögensverwalter Martin Mack und Herwig Weise gehören seit langem zu den schärfsten Kritikern der aktuellen Geldschwemme durch die Notenbanken. Mit ihrer Anlagepolitik, die Kunden vor den Folgen schützen soll, haben sie 2016 nach einer längeren Durststrecke wieder Erfolg. [mehr]

[TOPNEWS]  Robecosam-Manager Pieter Busscher über das Zeitalter knapper Rohstoffe

„Lithium profitiert von einem nachhaltigen Wachstumstrend“

Klassische Rohstofftitel wie Rio Tinto sucht man im Robeco SAM Smart Materials vergeblich. Fondsmanager Pieter Busscher kauft lieber Unternehmen, die Lösungen rund ums Thema Rohstoffverknappung anbieten. Mit diesem Ansatz liefert er bislang überzeugende Ergebnisse. Im Gespräch mit DER FONDS erläutert er seine Strategie. [mehr]

[TOPNEWS]  Dimitri Widmann über den neuen Squad Aguja Opportunities Fund

„Wir suchen marktunabhängige Werttreiber“

Der im Dezember 2016 gestartete Squad Aguja Opportunities Fund ist kein klassischer globaler Mischfonds. Im Mittelpunkt stehen Unternehmen in Sondersituationen. Von diesen kaufen die Fondsberater Dimitri Widmann und Fabian Leuchtner Aktien oder Anleihen – je nachdem, welche Papiere am attraktivsten sind. [mehr]

Folker Hellmeyer über den BLB Global Opportunities

„Die Rohstoffe werden dauerhafter steigen als viele erwarten“

Seit Mitte Januar 2016 setzt Folker Hellmeyer, Chefanalyst der Bremer Landesbank, seine Markterwartungen im Multi-Asset-Fonds BLB Global Opportunities um. Das erste Jahr hat er ohne viele Schwankungen mit einem Plus von rund 7 Prozent beendet – was er 2017 wiederholen will. [mehr]

[TOPNEWS]  Investec-Manager Blake Hutchins über aktuelle Kaufgelegenheiten

„Qualitätsaktien zeigen ihre Stärke vor allem in schwierigen Zeiten“

Blake Hutchins mag wachstumsstarke Unternehmen, die viel Cashflow erzeugen und daraus eine nachhaltige Dividenden zahlen. Die jüngste Performance-Schwäche bei einigen Qualitätsaktien hält der Manager des Investec Global Quality Equity Income Fund für vorübergehend und nutzt sie für Nachkäufe. [mehr]

Thorsten Becker über US-Aktien im Wahlkampf-Endspurt

„Wenn Trump gewinnt, gibt es eine Panikreaktion an den Börsen“

Die US-Wahlen hat Thorsten Becker, in Boston ansässiger Aktienfonds-Manager von J.O. Hambro, genau im Blick. Unabhängig von ihrem Ausgang sieht er für den von ihm betreuten JOHCM US Small Mid Cap Equity dennoch gute Chancen bei ausgewählten Titeln aus den Bereichen Infrastruktur, Verteidigung und Cyber-Security. [mehr]

[TOPNEWS]  LBBW-Manager Wolfgang Schrage über Airbags am Rohstoffmarkt

„Eine interessante Alternative zu klassischen Rohstofffonds“

LBBW Asset Management hat ihr Angebot an Rohstofffonds um ein weiteres Produkt erweitert. Je nach Marktphase ist der LBBW RS Flex vollständig in Rohstoffe investiert oder im Extremfall auch gar nicht. LBBW-Manager Wolfgang Schrage erläutert das Konzept. [mehr]

Christian Riemann über krisensichere Infrastruktur-Investments

„Der Extreme Value-at-Risk ist unsere Verlustbremse“

Mit dem Ve-Ri Listed Infrastructure verfolgt Christian Riemann eine konsequente Auslese aus rund 1.900 Infrastruktur-Aktien, von denen es 30 in seinen Fonds schaffen. Wie die Auswahl konkret abläuft und warum er lieber in Flughäfen als in Fluglinien investiert, verrät Riemann im Gespräch mit DER FONDS. [mehr]

[TOPNEWS]  Stefan Böttcher über aktuelle Chancen in den Frontier Markets

„Finger weg von Afrika“

In der ersten Jahreshälfte ist Stefan Böttchers Frontier-Markets-Strategie voll aufgegangen. Auch im zweiten Halbjahr will der Charlemagne-Manager beim Magna New Frontiers Fund einen Schwerpunkt auf seine aktuellen Favoriten legen – und andere, in den Indizes zum Teil hoch gewichtete Märkte komplett meiden. [mehr]

[TOPNEWS]  Martin Mack und Herwig Weise über den jüngsten Goldpreis-Anstieg

„Das größte Geld-Experiment der Menschheit ist gescheitert“

Die Hamburger Vermögensverwalter Martin Mack und Herwig Weise gehören seit langem zu den schärfsten Kritikern der aktuellen Geldschwemme durch die Notenbanken. Mit ihrer Anlagepolitik, die Kunden vor den Folgen schützen soll, haben sie 2016 nach einer längeren Durststrecke wieder Erfolg. [mehr]