GDV-Chef klärt auf Die 5 größten Irrtümer über die BU-Versicherung

Jörg von Fürstenwerth, Vorsitzender der GDV-Geschäftsführung | © GDV

Jörg von Fürstenwerth, Vorsitzender der GDV-Geschäftsführung Foto: GDV

Irrtum 1: Mich wird es schon nicht treffen

So denken in der Regel junge, kerngesunde Menschen. Richtig ist, dass der gesetzlichen Rentenversicherung zufolge gut jeder vierte Arbeitnehmer im Laufe seines Lebens seine Erwerbstätigkeit einschränken oder ganz aufgeben muss. Mit gravierenden Folgen. Einerseits fällt das Einkommen weg, andererseits müssen oft teure Therapien, Hilfsmittel oder Umbauten in Haus und Wohnung bezahlt werden. Und der Staat selbst sieht mit der Erwerbsminderungsrente nur noch eine geringe Absicherung vor.

Der Artikel wurde DAS INVESTMENT.com freundlicherweise vom GDV zur Verfügung gestellt