Generation Private Plus Versicherungs-Lösungen von Canada Life für die Generation 50plus

Bernhard Rapp, Direktor Marketing und Produktmanagement bei Canada Life Deutschland

Bernhard Rapp, Direktor Marketing und Produktmanagement bei Canada Life Deutschland

ARTIKEL-INHALT 
//

Schon im Straßenverkehr kann Falschparken ins Geld gehen. Noch teurer wird’s bei einer renditeschwachen Geldanlage: Wer größere Beträge auf derzeit kaum verzinsten Konten vor sich hindämmern lässt, fährt mit Inflation Jahr für Jahr Verluste ein. Was also tun, wenn man eine größere Summe Geld wieder anlegen möchte?

„Mit einer cleveren Strategie kann man gegen diese schleichende Enteignung ansteuern“, sagt Bernhard Rapp, Direktor Marketing und Produktmanagement bei Canada Life Deutschland. In der angelsächsischen Welt hat das Sparen mit Aktien Tradition – gerade für die Altersvorsorge. Als ältester Lebensversicherer Kanadas ist Canada Life auf flexible Lösungen spezialisiert, die renditeträchtige Anlagestrategien mit intelligenten Garantien verknüpfen.

Gewinnchancen mit Sicherheitsnetz

Mit der GARANTIE INVESTMENT RENTE können Kunden ab 60 eine Sofortrente gegen Einmalzahlung beziehen. Auch ab 40 kann man einsteigen und eine Aufschubdauer vereinbaren. In beiden Fällen erfahren die Kunden schon bei Vertragsabschluss die Höhe ihrer Rente.

Diese ist nicht nur lebenslang garantiert, sondern kann bei guter Fondsentwicklung weiter steigen. Fallen kann eine einmal zugesagte Rente aber nie. „Das Erfolgsrezept: Unsere Kunden profitieren durchgehend von den Chancen der Börsen. Auch wenn sie schon ihre Renten beziehen, bleiben sie in renditeorientierten Anlagen investiert, “ hebt Rapp hervor. „Starke Garantien sichern sie dabei ab.“

Das eingezahlte Kapital fließt in attraktive Fonds. Bei der GARANTIE INVEST-MENT RENTE stehen drei Varianten zur Auswahl. Konservative Anleger wählen ein defensives Portfolio mit rund 20 Prozent Aktienanteil. In den Varianten „Balance“ und „Chance“ steigen die Aktienquoten auf 30 beziehungsweise 50 Prozent.

Canada Life prüft einmal jährlich, ob die bisherige Performance der Fonds eine Aufstockung der bisherigen Rente erlaubt. Wenn ja, bleibt diese neue Rente wiederum ein Leben lang garantiert. Wer sich für später Geldentnahmen offenhalten möchte, muss auf einen Vertragsabschluss nicht verzichten. Nach Ablauf eines Jahres kann der Kunde jederzeit Kapital entnehmen, wobei die Rente danach entsprechend verringert wird.

Auch spätere Generationen sind abgesichert. Im Todesfall geht das Vermögen an die Hinterbliebenen. Selbstständigen oder Gutverdienern steht die GARANTIE INVESTMENT RENTE in der steuerschonenden Rürup-Variante offen.