Globaler Vertriebschef James Dilworth verlässt BNP Paribas Investment Partners

James Dilworth verlässt BNP Paribas

James Dilworth verlässt BNP Paribas

Der globale Leiter des Vertriebs bei BNP Paribas Investment Partners James Dilworth verlässt das Unternehmen – mit unbekanntem Ziel. Das bestätigte ein Unternehmenssprecher gegenüber unserem Portal. Dilworth verlasse das Bankhaus aus persönlichen Gründen.

Seine Position bei BNP Paribas hatte Dilworth erst im September vergangenen Jahres angetreten. Die Stelle war zu dem Zeitpunkt neu geschaffen worden.

Aus dem Pariser Hauptsitz des Unternehmens wurde bislang keine Stellungnahme abgegeben.

James Dilworth hatte von Mitte 2014 bis Anfang 2016 das deutsche Geschäft bei Deutsche Asset Management geleitet und zudem den Bereich Aktives Asset Management im Unternehmen verantwortet. Vorherige Karrierestationen hatten Dilworth bereits zu Allianz Global Investors, Morgan Stanley und Goldman Sachs geführt.